Frage von Pinki2, 69

In der Schule essen?

Hallo:) hab da mal eine Frage im Bereich Schule und das Pausenbrot. Ist es ungesund in der Schule also zwischen den Hauptmahlzeiten zu essen? Wenn ja sollte man da dann nichts essen? Und wenn nein was sollte man da denn essen? Beispiele?:)

Antwort
von polarbaer64, 8

Selbstverständlich sollst du in der Schule dein Pausenbrot essen. Machst du das nicht, droht ein Leistungsabfall durch Unterzuckerung.

Man soll mindestens 5 Mahlzeiten am Tag essen, damit der Stoffwechsel richtig funktioniert. Wenn du am Essen sparst, legst du deinen Stoffwechsel lahm und der Körper verbrennt weniger Kalorien.

Lieber viele kleine Mahlzeiten als nur 3 große.

Was gesund ist und was nicht, wird sich ja herum gesprochen haben. Nicht essen (bzw. in Maßen) sollst du Fett und Zucker, bzw. alles was das beinhaltet. Besser sind Kohlehydrate (Kartoffeln, Reis, Nudeln, Vollkornbrot), Gemüse und Obst und mageres Fleisch und Wurst.

Da kann man nachschauen, wie es in etwa sein soll:

http://www.befit.bertelsmann.de/ernaehrung/gesunde-ernaehrung.html

Antwort
von prini008, 16

Ich habe jtz seit ein paar Jahren Ernährungslehre in der Schule. Gelernt hab ich das kleine Mahlzeiten vor den Hauptmahlzeiten sehr gut sind. Es soll sogar sehr gut zum abnehmen sein und zwar speichert dein Körper dann weniger fett, weil er keinen Hunger empfindet und du kannst heiß Hunger Attacken vorbeugen.  

Antwort
von Taddhaeus, 34

Ich würde niemals einen Tag ohne Zwischenmahlzeit überleben. Zur Ernährung gibt es Millionen Ansichten. Ob jetzt drei grosse Mahlzeiten besser sind oder mehrere kleine spielt aber auch nicht so eine grosse Rolle. Wenn du noch zur Schule gehst, isst du bitte dann, wenn du Hunger hast. Den Hunger hat man ja nicht einfach so erfunden...

Was du nicht essen solltest sind sehr zuckrige Sachen (ausser du putzt dir danach die Zähne) und sehr fettige Sachen (die sollte man ja sowieso nicht so oft essen). Abraten würde ich also von Schokocroissants, Gummibärchen, Chips, ...

Antwort
von LoveKrissy, 24

Hey ! Es ist sogar sehr gesund, mehrere kleine Mahlzeiten am Tag zu sich zu nehmen. Auch beim Denken verliert der Körper Kalorien (:

Antwort
von user023948, 20

Ich esse jede Pause...

Antwort
von Menschder, 30

Wenn du Hunger hast, ist es immer gesund zu essen

Kommentar von Pinki2 ,

Nein man sollte nicht zwischen den Hauptmahlzeiten essen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community