Frage von DerMan123, 19

In der Schule den Kurs wechseln?

Hallo Leute ich habe in der schule (berufskolleg) weiter französisch gewählt,weil ich gedacht habe,dass meine Kenntnisse für 2 weitere Jahre ausreichen könnten. Nur habe ich nach den bisherigen Stunden gemerkt,dass es nicht ausreicht und ich die arbeiten mit schlechten Noten bestehen muss. Naja und wir nachvollziehen könnt will ich nicht sitzen bleiben.. Ich habe auch schon versucht mit meiner Klassenlehrerin darüber zu reden aber sie sagt,dass es nicht klappt. Und ein weiterer Lehrer der sich um so etwas kümmert sagt das selbe. Nur komme ich überhaupt nicht klar. Ich verstehe wenige Sätze und in der Grammatik wird es noch schlimmer.

Wie kann ich dafür sorgen dass ich dieses Fach wechseln kann ?? Bitte gibt mit hilfreiche Antworten. Brauche echt Hilfe!!

Danke im voraus !

Antwort
von Gina1230, 2

Ich weiß nicht in welchem Bundesland du zur Schule gehst. In NRW würde ich mich an deiner Stelle verhältnismäßig schnell an die Bezirksregierung in Düsseldorf wenden. Die ist für die Schulen in NRW zuständig (und deren Aufsichtsbehörde).

Die Mitarbeiter dort können dich sicherlich beraten und ggfls. auch mit deiner Schule eine Lösung finden.

Insbesondere auch deshalb, weil du schon in der ersten Schulwoche gesagt hast, dass du das Fach wechseln möchtest. Wenn die Schule darauf nicht reagiert und wichtige Zeit verstreichen lässt, ist es für dich nachher wirklich unmöglich zu wechseln.

Antwort
von CharaKardia, 7

Du kannst das Fach nicht mitten im Halbjahr wechseln. Sowas geht mit ganz viel Augenzudrückerei in den ersten Wochen, aber nicht nach der Hälfte. Im Zweifelsfall setz dich länger auf den Hosenboden zum lernen oder schau mal nach einer qualifizierten Nachhilfe. Mit Nachhilfe kann man das zumindest halbwegs gut bestehen.

Kommentar von DerMan123 ,

Ist ja nicht mitten im Halbjahr ich habe auch schon in der ersten Woche gesagt dass es nicht klappen wird kann ich nicht irgendwie sagen dass es mich total überfordert und ich garnicht damit klar komme (was ja auch wirklich so ist) irgendwie mit einem ärztlichen Attest?

Kommentar von CharaKardia ,

Ein ärztliches Attest gegen Französischunterricht? Bei Sport verstehe ich das, aber bei einer Sprache? Wenn du nicht gerade taubstumm bist, schreibt dir das kein Amtsarzt. Hol dir eine Nachhilfe, andere Möglichkeiten hast du nicht.

Wegen einem Fach bleibt man auch nicht sitzen, wenn man sonst fit in der Schule ist.

Kommentar von DerMan123 ,

Ja ok danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten