Frage von DeadlineDodo, 147

In der Pubertät sowas normal?

Ich habe seit mehreren Tagen nicht masturbiert (habe auch vor damit aufzuhören), aber heute früh am morgen habe ich bemerkt, dass mein Genitalbereich nass/feucht ist. Ich hab ja gehört, dass sowas vorkommt wenn man einen feuchten Traum hat. Jedoch habe ich letzte Nacht nicht geschlafen und war die ganze Zeit wach in meinem Bett.

Gibt es noch andere Wege, wie die Hose feucht werden kann?

Antwort
von bullet82, 79

ist ganz normal da du dich in letzter Zeit ordendlich ins Zeit gelegt hast ist dein Körper auf eine hohe Produktion eingestellt. Wenn du dann plötzlich aufhörst muß der überschuss natürlich auch irgendwann raus. Meist mit dem urin bei pinkeln oder auch mal nachts. Ist aber normal, bist jung pendelt sich dann wieder ein.

Antwort
von Dorissabine, 65

Das ist kein Grund zur Sorge.. Und warum mit dem masturbieren aufhören? Masturbation trainiert nicht nur Prostata und Potenz es ist auch gut für Muskeln, Hormone und Gehirn...

Antwort
von BlauerSitzsack, 76

Lusttropfen werden oft abgesondert, wenn man längere Zeit erregt ist.

Also keine Sorge, ist normal.

Antwort
von controller1, 70

Wenn man sich in die Hose pinkelt xD

Kommentar von controller1 ,

oder sich ausversehen etwas drauf schüttelt

Kommentar von DeadlineDodo ,

Ich bin 15. Ich hab inzwischen eine metalline Blase.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community