Frage von stereoexample, 74

In der Probezeit geblitzt (80kmh erlaubt und nach Toleranzabzug 27kmh zu schnell)Kann man sich rausreden?

Ich bin auf einer relativ langen Fahrt (478km) geblitzt worden, als ich außerhalb geschlossener Ortschaften die Geschwindigkeitsbegrenzung von 80 kmh mit nach Toleranzabzug 27 kmh überschritt. Ich denke manche kennen das wenn man nach 300km endlich mal ankommen will und bisschen aufs Gas tippt, Grade wenn die Straße frei und lang und gerade ist. Ich hatte die beschilderung verpasst, weshalb ich auf mein Navigationsgerät achtete, welches mir keine Geschwindkeitsbegrenzung von 80 kmh vorgab. Ich verließ mich darauf und wurde geblitzt. Nach meinen Erwartungen wäre ich also nur 7 kmh zu schnell gewesen, was ja wohl kaum solche amtlichen Dramen zu Folge hätte. Hat jemand eine Idee wie ich mich raus reden könnte? Bitte 😓 danke im vorraus

Antwort
von Yogofu, 40

Viel Spaß in der Nachschulung ;-)

Und beim nächsten mal auf die Schilder achten oder einen anständigen Navi besorgen da diese normalerweise die Begrenzungen anzeigen. Achja und nicht mal eben aufs Gas tippen... lieber an die Regeln halten ;-)

Antwort
von MissChaos1990, 12

Du kannst dich da gar nicht rausreden. Und auf das Navigationsgerät würde ich es auch nicht schieben. In jeder Beschreibung eines Navigationsgeräts steht, dass der Hersteller keine Haftung übernimmt und man selbst auf die Verkehrsschilder achten muss.

Sicherlich will man nach einer langen Strecke irgendwann mal ankommen, aber du musst ja ordentlich Gas gegeben haben. Ich möchte nicht sagen, dass ich mich stets an die vorgegebenen Geschwindigkeitsbegrenzugen halte, aber so sehr überschreite ich sie dann doch nicht.

Kurz gesagt: Du wirst dich dafür verantworten müssen.

Kommentar von stereoexample ,

Wie gesagt, also ich dachte ich war höchstens 10 kmh zu schnell da ich dachte 100 kmh sind erlaubt. So sehr hau ich auch nie aufs Gas 

Kommentar von MissChaos1990 ,

Ja, aber da werden sie dir auch nur sagen, dass du hättest besser hinschauen müssen. 

Antwort
von DanBam, 25

Du hattest grausamen Durchfall. Wird ab und zu akzeptiert.

Kommentar von stereoexample ,

wurde mir auch gesagt, werd ich wohl probieren müssen. danke

Kommentar von DanBam ,

Gerne. Nachschulung ist nicht schlimm - eher lustig - also mir hat's damals Spass gemacht und man lernt echt dazu^^.

Kommentar von stereoexample ,

Ja schule is immer witzig ^^ nur das Geld nicht 😢

Antwort
von wilees, 8

Für so etwas gibt es grundsätzlich keine Ausreden.

Jeder der seinen Führerschein auf Probe hat weiß, dass ein A-Verstoß eine Verlängerung der Probezeit um 2 Jahre und ein Aufbauseminar nach sich zieht.

Allein die Aussage, Du habest auf einer langen, geraden und freien Straße auf Dein Navi geachtet, ist albern.

Antwort
von Delveng, 21

Du wirst nicht drum herum kommen, Dich Deiner Verantwortung stellen zu müssen.

Antwort
von FeX95, 39

Rausreden gibts da nicht. 

Pech gehabt, Nachschulung ruft.

FeX

Kommentar von stereoexample ,

Sicher ? Denn im Brief steht es kann Einspruch erhoben werden.

Kommentar von Delveng ,

Natürlich hat man das Recht auf einen Einspruch, das ist ein Standard Hinweis.

Kommentar von coding24 ,

Na, das ist doch schön dass du Einspruch erheben kannst. Wenn du handfeste Beweise hast, mag das gehen. Da du aber keine hast, wirst du da auch wenig erreichen ...

Kommentar von PoisonArrow ,

Klar, ist Dein gutes Recht.

Allerdings würde Dein Text keineswegs genügen, um die Strafe zu umgehen. Da haben sich schon andere Leute GANZ andere Storys einfallen lassen - und wurden trotzdem nicht verschont.

Mach´s das nächste Mal besser und lern daraus.

Grüße, ------>

Kommentar von stereoexample ,

Ich werd was versuchen und wenns nich  klappt, dann hab ich wohl oder übel gelitten 

Antwort
von Repwf, 31

"...Hat jemand eine Idee wie ich mich raus reden könnte?.." ---- 😂😂😂

Vergiss es! 

Antwort
von Zakalwe, 29

Wie willst du dich denn heraus reden? "Ich habe nicht aufgepasst"?

Kommentar von stereoexample ,

hab gehört es geht wenn man angibt das man dringen auf die Toilette müsste (Durchfall etc.), tatsächlich hat es einer aus meinen umkreisen geschafft also, wäre das mein versuch wenn ihr keiner helfen kann.

Kommentar von Zakalwe ,

tatsächlich hat es einer aus meinen umkreisen geschafft

Kann ich mir kaum vorstellen. Aber wenn du meinst, dann versuche es doch.

Kommentar von stereoexample ,

Ja klappt hoffentlich ^^

Kommentar von Niggo96 ,

schon lange nicht mehr so nen schwachsin gelesen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community