Frage von topecret58, 42

In der probezeit auf einer 30er zone mit 50-55 km/h zu schnell gefahren. Was kann ich tun?

Hallo ihr lieben Gestern wurde ich wie oben steht geblitzt. Der halter ist mein vater. Er würde den punkt übernehmen ( falls ich wirklich so schnell gefahren bin) . Ist es denn möglich das er den punkt übernehmen kann und ich dann aus der sache raus bin? Ich bin weiblich und wurde von vorne geblitzt. Wenn das nicht möglich wäre kann meine mama den punkt bekommen?? Oder wird dann naher auf meine mutter eingangen?

Antwort
von wilees, 28

Ich denke Ihr werdet einen entsprechenden Fragebogen erhalten.

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 20

Wenn dein Vater dir zum Verwechseln ähnlich sieht, wird man glauben, dass er gefahren sein könnte. Hälst du das für wahrscheinlich? Ich hoffe es nicht.

Wenn deine Mutter so jung aussieht wie du, kann dein Vater sie als Fahrerin angeben. Glaubst du, dass das funktionieren würde? Ich hoffe es nicht.

Wie wäre es, wenn du zu deinem Mist stehen würdest? Bei 50 - 55km/h zu schnell solltest du dir ausserdem überlegen, ob du charakterlich geeignet bist, Auto zu fahren.

Übrigens gibt ein solches Rasen nicht nur einen Punkt, sondern zwei, sowie ein Fahrverbot.

Kommentar von topecret58 ,

1. Was bist du fur ein auto experte               - augrund der Schnelligkeit bekomme ich auf jeden fall kein verbot                           - nicjt zwei sondern 1 punkt                       - teilnahme an einem aufbauseminar und  probeverlangerug                                  kann man im internet ausrechnen und nacjlesen was ich dir dringend sehr empfehle ;)

2. ICH HOFFE DOCH!!!!! ich kenne viele bei denen es auch geklappt hat also würde ich ohne wissen mal ganz still seine

Kommentar von ronnyarmin ,

Ich weiss nicht Alles, aber ich kann lesen, was ich dir nun auch dringend empfehle. Bei 50 - 55 zu schnell gefahren gibts 2 Monate Fahrverbot und 2 Punkte.

https://www.bussgeldkatalog.org/geschwindigkeitsueberschreitung/

Wenn bei Anderen die Schummelei geklappt hat, heisst das nicht, dass es bei dir auch funktionieren wird. Was soll das mit Wissen zu tun haben?

Ich hoffe immer noch, dass du die Konsequenzen für dein verantwortungsloses Fahren zu spüren bekommst, und die nicht auf Jemand Anderen abschieben kannst.

Kommentar von topecret58 ,

Ich bin 55 km/h schnell gefahren und nicht 55 km zu schnell gefahren.. dubhast mich missverstanen

Kommentar von ronnyarmin ,

mit 50-55 km/h zu schnell gefahren

ist dann wohl eher falsch ausgrdrückt. Aber das ist ja nun geklärt.

Antwort
von Shany, 20

Sorry Du bist zu schnell gefahren also wenn es dazu kommt bekommst auch DU den Punkt!!

Antwort
von lesterb42, 10

Für mich nicht nachvollziehbar. Wenn du zu schnell gefahren bist, bekommst du auch die Strafe. Sonnst hätte sicher Herr Hoeneß jemanden bezahlt, der für ihn ins Gefängnis geht.


Antwort
von larsb1995, 13

Sorry, aber wenn du in einer 30er Zone mit 80 km/h geblitzt wurdest, solltest du dir wirklich überlegen, ob du charakterlich geeignet bist für einen Führerschein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community