Frage von MissMuffin96, 51

In der probezeit 2 mal geblitzt worden. Zuerst 18 kmh zu schnell (35 € Bußgeld) 25 kmh zu schnell, womit muss rechnen?

Expertenantwort
von Crack, Community-Experte für Auto & Führerschein, 50

Die 18km/h kosten nur 35€, die 25km/h sind schon etwas heftiger:

  • 80€ Bußgeld
  • 1 Punkt
  • 28,50€ Gebühren
  • Anordnung Aufbauseminar
  • Probezeitverlängerung um 2 Jahre
Antwort
von heefti96, 51

Hui also mir wurde mal gesagt, dass bis 69 km/h nichts "passiert" außer eine Geldstrafe..ich vermute, evtl Verlängerung der Probezeit ..
Du kannst dann ja mal berichten und wie gesagt ich garantiere nicht für die Richtigkeit meiner Antwort mir wurde es nur so gesagt :)

Kommentar von heefti96 ,

Damit meine ich zb bei richtgeschwindigkeit 50 km/h

Kommentar von lohne ,

Ja, ab 20 kmh wird es teuer. + Punkte in Flensburg (Deutschland)

Antwort
von peterobm, 41

Verlängerung der Probezeit, Aufbau-Seminar, 1 Pünktchen, und etwa 110€

Antwort
von legpuska, 27

Die 25 innerorts? Wenn ja, dann auf jeden Fall Nachschulung. Ansonsten googeln.

Antwort
von ponyfliege, 35

nachschulung. 2 verstösse b sind ein verstoss a.

in deutschland sind die bussen eh viel zu laff.

Antwort
von Lukasx97, 34

Deine Probezeit wird sich bei schweren Verstößen um ein Jahr verlängern. Nachschulungen vl auch.

ps: Ist das Auto, mit dem du geblitzt worden bist, auf dich angemeldet?

Kommentar von Crack ,

2 Jahre beträgt die Verlängerung

Kommentar von Lukasx97 ,

Bei uns in Ö. glaub ich 1 jahr

Antwort
von Muellermaus, 33
Antwort
von lohne, 32

Rechne damit, dass du zu Fuß unterwegs bist.

Kommentar von Crack ,

Warum das?

Kommentar von lohne ,

Zwei Geschwindigkeitsverstöße in der Probezeit und einen Punkt kassiert, bedingt die Unzuverlässigkeit im Straßenverkehr und damit ist eine Nachschulung nötig geworden. Und in der Zeit fährst du kein Auto mehr.

Kommentar von Crack ,

Leider falsch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten