Frage von Dennissan, 64

In der praktische Prüfung Kaugummi kauen... Gut oder schlecht?

Hallo, da ich einmal in der praktischen Prüfung durchgefallen bin, bereite ich mich für die 2. Prüfung vor. Einmal habe ich in der Prüfung nichts genommen, was nicht so gut geklappt hat. Meine Konzentration war eigentlich gut, nur habe ich nicht gut genug aufgepasst. Jetzt will ich in der 2. Prüfung Kaugummi kauen, da es viele Vorteile gibt. Vin Traubenzucker gibt es auch Vorteile aber sehr viele Nachteile. Was sagt ihr?

Antwort
von Schubbis2001, 27

Da es ja wirklich mit mehreren Studien bewiesen worden ist, dass Kaugummi die Konzentration steigert, finde ich das voll in Ordnung wenn du während der praktischen Prüfung unauffällig und auch so das man dich versteht, einen Kaugummi kaust. Aber letztendlich musst du das dann sowieso selbst entscheiden. Übe es am besten einmal mit einer Freundin oder jemand anderem durch und frag sie, ob sie das so als störend empfand, oder auch alles verständlich war.

Aufjedenfall viel Glück für deine Prüfung.

Mit Freundlichen Grüßen Schubbi

Antwort
von webya, 28

Das bringt die Prüfer schon gleich gegen dich auf. Ein Prüfling der Kaugummikauend vor einem sitzt, geht gar nicht.

Antwort
von DrIsmirEgal, 28

Hab mal gehört Kaugummi kauen soll gut fürs Gehirn sein aber nicht übertreiben und laut Schmatzen das kommt beim Prüfer / Lehrer bestimmt nicht gut an :).

Kommentar von Dennissan ,

Natürlich werde ich nicht schmatzen^^

Antwort
von Sims123, 6

Ich hab mir eine Schachtel Traubenzucker vor der Prüfung reingehauen 

Antwort
von BoyKlar, 22

darfst du das bei der Prüfung? frag doch einfach mal nach

Kommentar von Dennissan ,

Natürlich wenn das erlaubt ist ^^

Antwort
von MrEdge125, 7

Was war denn dein Fehler, warum du durchgefallen bist?

Kommentar von Dennissan ,

Wegen einer Radfahrerin, die sich wegen mir erschreckt hat. Also eine Gefährdung.

Kommentar von MrEdge125 ,

Schau zum Händler. Der kann dir bestimmt weiterhelfen.

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community