Frage von question123456, 40

In der Packungsbeilage?

In der Packungsbeilage steht, dass wenn man Nebenwirkungen bemerkt, man sich sein Arzt oder Apotheker zuwenden soll. Muss ich das? Was passiert, wenn ich das nicht mache?

Antwort
von Kathyli88, 27

Ja, das solltest du. Wenn du ein medikament nicht verträgst solltest du es deinem körper nicht mehr zumuten. Folglich absetzen und zum arzt gehen um ihm das mitzuteilen. Dieser kann dir dann ein anderes medikament verschreiben. Dem apotheker wendet man sich in diesem fall zu, wenn es sich um ein freiverkäufliches medikament handelt. 

Antwort
von vogerlsalat, 25

Klar musst du das, dann verträgst du das Medikament nämlich nicht gut und solltest ein anderes bekommen.

Antwort
von Saarslayer, 20

Kommt drauf an was du genommen hast und welche Nebenwirkungen

Antwort
von FragVane, 24

Es könnte etwas schlimmes passieren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community