Frage von bemerkenswert, 93

In der Öffentlichkeit nicht niesen können?

Hallo, habe seit langem festgestellt, dass ich in der Öffentlichkeit nicht "laut" niesen kann.

Es ist quasi eine Blockade.

Ich setze zum Niesen an, unabhängig, ob ich allein in der Öffentlichkeit bin oder mit anderen Menschen bin, es passiert nichts..

Mir ist es nicht peinlich, zu niesen, da es halt nun mal normal ist. Dennoch wundert es mich und frage mich, woran das liegen könnte.

Zu Hause klappt dies aber ohne Probleme.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Turbomann, 52

@ bemerkenswert

Dann hat sich das halt in dein Unterbewusstsein eingeprägt, dass man in der Öffentlich nicht einfach in der Gegend herumniest und seine Bazillen verstreut.

Manchmal, wenn die Schnupfenviren schön die Nase hochkrabbeln, kann es einem trotzdem passieren, aber das merkt man dann noch und kann sich die Hand vorhalten und dann die Hände waschen.

Sei froh, dass deine Manieren so gut sind, kann man nicht von allen Menschen sagen, die man draussen trifft.


Kommentar von Turbomann ,

Lieben Dank für deinen Stern

Antwort
von yoda987, 55

Ich finde es nur höflich ...klar spielt die Psyche da auch eine Rolle die einen wissen sich halt zu benehmen und die anderen nicht ;-)

Antwort
von kenibora, 44

"Die Öffentlichkeit dankt es Dir" niesse zuhause und Du wirst es überleben!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten