Frage von Mysticf, 112

In der Kindheit von Mädchen missbraucht, kann dadurch ein gestörtes Bild gegenüber Frauen entstehen?

Hallo ich bin heute 20 männlich. Ich hatte in meiner Kindheit immer wieder extremes erlebt. Ich hatte zb. als ich 9 war eine 10-jährige Schulkollegin. Wir haben jeden tag zusammen gespielt, was Kinder halt so tun. Ich weiss es noch ganz genau als sie einmal sagte sie will schwanger von mir werden. Sie hat mich ausgezogen und ich hab mich einfach hingelegt( ich wusste noch nicht was Sex ist). Sie ist einfach auf mich draufgelegen und hat mich missbraucht. Als sie einmal bei mir übernachtete lag sie sich in der Nacht auch einfach auf mich. Meine Mutter hatte das damals erfahren und sie deswegen sowas von zusammengebrüllt dass ich sie seit da nie mehr gesehen hab.

Ihre Kollegin war etwa 12 hat mich dann noch mehr gedemütigt, sie hat absichtlich Sachen von mir kaputt gemacht. Z.b Velos beschädigt, unser Trampolin zerstört (Sachen abgebrannt).

Ich muss sagen ich kann keine Beziehung zu Frauen aufbauen seit ich ein Jugendlicher war. Ich habe auch keine Interesse an Sex mit anderen Menschen obwohl ich täglich mastubiere. Ich war immer überall der Freak und der sich anders verhalten hat wie meine Klassenkameraden obwohl ich ganz normal aussehe. Ich trinke jeden Tag Alkohol und rauche. Ich habe eine Persönlichkeitsstörung und manchmal auch pädophile Fantasien. Ich habe einen Fetisch entwickelt, ich bin sexuell devot und masochistisch. Ich besuche fast nur noch Dominas.

Kann dies eine mögliche Ursache sein, was in meiner Kindheit passiert ist?

Antwort
von Accountowner08, 61

ja, das kann sehr gut sein. DAs ist ein Verbrechen, genauso wie anders rum, nur gibt es viele Männer, die das total verdrängen oder gar nicht wahrnehmen.

Ich kenne einen mann, der wurde mit 5 von einer 18-järhigen missbraucht, der hat ähnliche Probleme. Er hat sehr Angst vor Beziehungen mit Frauen, besonders, wenn sie eine starke Erotik ausstrahlen. Mit seltenen, einzelnen Frauen, die sich nicht für Sex interessieren und die ihn nicht wollen geht es. Das ist ein Rezept für ein unglückliches Liebesleben, denn er liebt nur die Frauen, die ihn nicht lieben. Sobald eine Frau ihn will, wirkt sie auf ihn bedrohlich, und er schirmt sich ab.

Antwort
von Akainuu, 54

Einerseits hast du kein Interesse an Sex und andererseits besuchst du Dominas? Wie meinst du das? Oder hast du keinen Sex mit denen?

An deiner Stelle würde ich mich an einen Psychologen wenden, denn früher oder später könntest du anderen Menschen damit schaden.

Du musst auf dein Herz hören und dich nicht irgendwelchen Trieben hingeben. Du weißt, dass du momentan psychisch angeschlagen bist, aber ich persönlich denke, dass du ein mutiger Mensch bist. Viele andere Menschen würden nicht so ehrlich mit sich umgehen und hier auch nicht so eine Frage stellen.

Wende dich bitte an einen Experten und lass dir helfen.

Antwort
von Ontario, 34

Vielleicht brauchst du psychologischen Rat, um mit deiner Situation fertig zu werden. Hast Probleme mit Frauen, gehst aber zu einer Domina, wie soll man das einordnen ? Dann scheibst du, dass du als 9 jähriger von einer 10jährigen missbraucht wurdest. Hmm, da kommen mir schon einige Zweifel auf, was den Wahrheitsgehalt betrifft. Als Kinder haben wir diese bekannten "Doktorspiele" gemacht., aber zum Missbrauch in dieser Altersklasse kam es nie. Sie hat sich auf dich gelegt und dabei wird es wohl geblieben sein, mit dem Drauflegen. Dass sich daraus so nachhaltige Störungen bei dir ergaben, kann ich mir kaum vorstellen. Da muss es andere Dinge in deinem Leben gegeben haben, weil du ein gestörtes Verhältnis gegenüber Frauen hast. Vielleicht kannst du mit Absagen von Frauen nicht umgehen, was eine Möglichkeit wäre.

Antwort
von kami1a, 42

Hallo! Das mag die Ursache sein aber ich glaube mit der Frage bist Du hier falsch. Du brauchst professionelle  Hilfe mit persoenlichem Dialog.

Alles Gute.

Antwort
von thefow, 41

Entweder du versucht dein Gehirn zu erweitern,  andere Interesse zu entwickeln ... usw.  oder gehst zum Psychologen oder Psychiater.  Zum Glück ist unser Gehirn flexibel ... und wenn man sich viel Mühe gibt dann entwickelt er sich. 

Antwort
von Blacklight030, 48

Das kann durchaus sein, Du solltest Dich in Behandlung begeben

Antwort
von 3runex, 62

Falscher Ort und falsche Zeit für so ein Anliegen. Sehr sehr schade. 

Professionelle Hilfe ist hier die Lösung. Ansonsten kriegst du nur 0815 Antworten.

Antwort
von psychopathicus, 57

ja, kann damit zusammenhängen. ich empfehle dir wirklich professionelle hilfe, vertrau mir. lass dir helfen...

Antwort
von vanillakusss, 3

Ganz ehrlich, ich glaube das alles nicht so ganz. Wie kann eine 10-jährige, einen 9-jährigen missbrauchen? Sie wird was aufgeschnappt haben und sie meinte das nachspielen zu müssen aber mit Sex/Missbrauch  hatte das nichts zu tun.

Wenn du Probleme hast, wird das schon einen Grund haben, den solltest du heraus finden. Mit therapeutischer Hilfe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten