Frage von Timetolive, 35

In der Gippsmasse zum verspachteln sind Brocken, wie bekommt man diese weg?

Antwort
von davindinho, 23

entweder ist das Produkt minderwertig weswegen sich das Pulver nicht ausreichend auflöst oder du hast es beim Anrühren falsch gemischt also zu viel Pulver auf zu wenig Wasser. Kannst probieren im jetzigen Zustand nochmals kräftig durchzurühren am besten mit einem elektronischen Rührgerät oder du gibst nach und nach schlückchenweise Wasser dazu, rührst dann immer wieder um bis sich die Bollen auflösen.

Was für eine Marke ist dein Gipspulver denn?

Kommentar von Timetolive ,

Knauf

Kommentar von davindinho ,

okay ist eigentlich ne gute Marke...dann probier es mal so wie ich dir gesagt habe also entweder nochmal kräftig rühren aber würde eher sagen schlückchenweise wasser beimischen und gut durchrühren. Am besten mit einem sehr feinen Rührgerät...anfangs kann es ruhig zu viel wasser sein da das Gipspulver je länger es mit wasser in verbindung ist dieses dann aufsaugt

Kommentar von wolfram0815 ,

Knauf hat sehr gute Gipse. Du mußt den Gips zerdrücken und richtig mit Wasser vermischen. Im Übrigen löst sich das Pulver nicht in Wasser auf, sondern es entsteht mit Hilfe von Wasser eine homogene Masse. Richtiges anrühren ist das A und O !

Kommentar von Timetolive ,

Hat geklappt, danke ! 👍🏻

Antwort
von chanfan, 18

Was meinst du jetzt genau?

Die Gipsmasse (was für Gips) ist noch in trockener Pulverform?

Die Gipsmasse ist bereits angerührt und klumpig?

Die klumpige Gipsmasse ist schon auf die Wand gepappt?

Oder ganz was anderes?

Kommentar von Timetolive ,

Die Gipsmasse ist bereits angerührt und klumpig. Die klumpige Gipsmasse ist schon auf die Wand gepappt. 👍🏻

Kommentar von chanfan ,

So schnell es geht wieder abkratzen und neu machen. Ich gehe davon aus, das du Gips hast der sehr schnell anzieht. (Siehe dein Ergebniss.). Du musst die Masse ein bisschen dünner anrühren und dann schnell machen. :)

Es wäre für dich als Ungeübter besser, wenn du dir Spezial Masse besorgst. Z.B. zum glätten / verfugen von Rigipsplatten.

Was willst du denn vergipsen oder eingipsen?

Kommentar von davindinho ,

:D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten