Frage von DerSchredder69, 63

In der Garage gegenüber von mir sind zwielichtige Gestalten eingezogen. Wie soll ich mich ihnen gegenüber Verhalten?

Folgendes: In der Garage gegenüber von mir sind vor einer Woche zwei zwielichtige Gestalten mit aggressiven Hunden eingezogen. Ich habe schonmal so ein bisschen vorbeigeschaut und mir kommt das alles nicht so geheuer vor. Wie soll ich mich ihnen gegenüber Verhalten? Sollte ich mich vielleicht mal als Detektiv veruchen?

Antwort
von Fredderred, 28

Du solltest dir vorher ein paar Tipps aus Krimis etc. holen und dich auch mit Filmen() informieren. Danach kannst du abwägen entweder du versuchst dich als Detektiv oder stürmst direkt hinein wie Jason Statham in Transporter 1.

Kommentar von DerSchredder69 ,

Ironie? Man könnte sich ja tatsächlich mal ganz dezent heranwagen und einige Nachforschungen anstellen.

Kommentar von Fredderred ,

Jetzt lese ich erst die anderen Kommentare,...., im ernst, wenn du wirklich den Detektiv spielen willst, dann wäre es meiner Meinung nach am besten nichts zu tun und nur zu beobachten, bis was tatsächlich Kriminelles hervorkommt. Weiß die Besitzerin der Garage, dass diese jetzt bewohnt ist?

Kommentar von DerSchredder69 ,

Ich vermute mal, dass der Besitzer das weiß, sonst hätte es da wohl schon Stress gegeben denke ich.

Antwort
von DieWelteinKind, 32

Haben sie dir irgendwas getan? Nein, also lass sie erstmal inruhe. Solange du ihnen kein Grund gibt's um auf dich aufmerksam zu werden, werden sie es auch wahrscheinlich nicht!

Antwort
von michi57319, 20

Troll dich.

In eine Garage zieht niemand ein, weil das kein Wohnraum ist.

Oder hast du die Hälfte deiner Schilderungen mal eben vergessen?

Kommentar von DerSchredder69 ,

Ja, die Typen wohnen aber halt in der Garage. Die haben da einen Vorhang vorgehangen und haben denke ich Bekannte in dem anliegenden Wohnhaus.

Kommentar von michi57319 ,

Wohnen? So richtig mit Sofa, Küche, Fernseher, Bett, Waschmaschine, Trockner, Hund und keifender Hausfrau? Äh, Garagenfrau?

Wohnen kann man in einer Garage nicht. Sein Auto abstellen, Sachen lagern, es verbotswidrig als Verkaufsraum nutzen, das geht.

Wie alt bist du eigentlich?

Kommentar von DerSchredder69 ,

Also die Typen sind auf jedenfall fast den ganzen Tag in der Garage, auch nachts und haben von dort aus keinen Zugang zum angrenzenden Haus. Ich weiß ja das man dort nicht wohnen darf. Daher ja meine Frage.

Bin übrigens 46

Kommentar von michi57319 ,

Ich kann nicht verstehen, warum du nicht längst bei der Polizei angerufen hast, damit sie diesen Sachverhalt mal überprüfen.

Wir beide wissen, daß das nicht normal ist. Niemand "lebt" in einer Garage.

Schönen Grüße von einer Mittvierzigerin :-)

Kommentar von DerSchredder69 ,

Danke, es hätte auch gereicht, wenn du ganz einfach zu Beginn geschrieben hättest, dass du an meiner Stelle die Polizei anrufen würdest.

Zudem ist es ja auch nicht abwegig in einer Garage zu wohnen, wenn man nicht die Mittel hat für eine Wohnung. Ich will die Leute ja auch nicht so vorverurteilen.

Schönen Restsamstag

Fred

Kommentar von michi57319 ,

Wenn man die deutschen Gesetze kennt, ist es maximal abwegig, eine Garage als Wohnraum zu vermieten. Es ist nicht erlaubt.

Antwort
von Turbomann, 25

Wie du dich verhalten sollst? Genau wie seither auch, solange sie dir nichts tun.

Wieso wohnen die in der Garage?

Kommentar von DerSchredder69 ,

Gute Frage. Kommt halt sehr zwielichtig rüber...

Kommentar von Turbomann ,

@ DerSchredder69

So und wem gehört denn die Garage, wo man einfach wohnen kann?

Antwort
von FreshMumu, 34

Lass die Leute in ruhe. Geh am besten einfach aus dem weg spiel lieber nicht den Detektiven.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten