Frage von Poseidon4, 53

In der Friendzone oder doch was zu machen?

Hey leute, Ich habe seit ca nem Monat mit einem Mädchen relativ guten Kontakt, haben ein bisschen geschrieben, meistens aber von meiner Seite aus... Hatte sie dann gefragt, ob sie mal Zeit hätte, hat zugesagt, 5stunden vor der Treffzeit dann aber abgesagt... Hab sie ne Woche später erneut gefragt, diesmal hatte dann alles geklappt... Nun sind wir ein wenig über den Weihnachtsmarkt und mehr durch Zufall hatte ich dann ihre Hand gegriffen, sie hat nicht weggezogen und das blieb auch weiterhin so. Es kamen Freunde von ihr dazu, da beide sich meinen Namen auf anhieb gemerkt und auch richtig ausgesprochen haben (was sonst eigentlich nie passiert) gehe ich davon aus, dass sie bereits mit beiden über mich gesprochen hat... Am Ende des abends hat ihr einer der beiden bei ner Umarmung etwas zugeflüstert, ich würde meinen es war "bleib bei ihm" aber bin mir da nicht sicher... Als wir dann alleine waren hatte uns eine Freundin von ihr gesehen und "du hast wieder einen Freund?" gefragt. Sie hat meine Hand daraufhin sofort losgelassen und nein gesagt, danach meinte sie zu mir, dass jetzt bestimmt wieder gerüchte entstehen... In der Bahn auf dem Heinweg hat sie sich immer wieder angelehnt und beim verabschieden hielt die Umarmung mehr als doppelt so lange wie normal... Dennoch fangen Chatgespräche meistens durch mich an und hören relativ schnell auch wieder auf, Herzen etc. sind von ihr garnicht zu sehen und eine Treffenanfrage hat sie ohne ein anderes Datum zu nennen abgelehnt (okay, war beim ersten mal auch so...) Ich weiß jetzt nicht wo ich bei ihr stehe, einerseits gibt sie starke Zeichen der Zuneigung, andererseits auch wieder ablehnung... Ich hoffe jemand weiß das richtig zu deuten, danke schonmal im Voraus :)

Antwort
von Kokusnuss24937, 14

Hallo :) Ich würde sie am besten mal ganz konkret auf all das ansprechen, was du gerade genannt hast, nur so kannst du es herausfinden. Und alleine schon an der Reaktion wirst du erkennen, wie sie so drauf ist. Wenn sie mit dir vernünftig darüber reden kann, ist ja alles in Ordnung. Wenn nicht, halte erstmal Abstand :) Hoffe, ich konnte dir helfen :)

Antwort
von Melinaaa544, 17

Anstatt morgens um 3 Uhr noch daran rumzugrübeln könntest du sie einfach mal darauf ansprechen :) LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten