Frage von Nvrheard, 66

In der falschen Welt....?

Ich bin mir mittlerweile ziemlich sicher , dass hier hier nicht her gehöre. ich bin einfach in einer falschen Welt und fühle mich hier überhaupt nicht wohl. wenn ich an schule oder arbeit denke bekomme ich atemprobleme, herzprobleme und mir wird richtig unwohl...und das aht nichts mit faul oder angst zutun. Ich gehe eigentlich gern zur Schule und bin auch nicht schlecht. Aber das ist nicht meine Welt... ich befasse mich sooo gern mit Film und Comic , dass ich schon eher das Gefühl habe dahin zugehören. Ich weiß nicht weiter. Ich würde fast lieber sterben als so weiter zu machen..

Antwort
von Jinn91, 20

Du hast wahrscheinlich eine schizoide Persönlichkeit. Hat nichts mit Schizophrenie oder den Quark zu tun, sondern damit, dass du gern für dich bist, sehr gern fantasierst, ein gutes Gespür für Emotionen hast etc. Also vllt. ein Künstlertyp. Such dir doch auch eine berufliche Beschäftigung die deiner Interesse ,,in etwa'' gleich kommt. Werbetexter? Konzepter?

Die Welt ist leider für Schäfchen und Wölfe gemacht, wenn man anders ist, muss man schauspielerische Fähigkeiten entwickeln. Irgendwann aber sind diese so stark, dass sie vllt. ein Teil von dir werden.

Antwort
von Wahchintonka, 17

dann suche dir doch ein Hobby was mit film und Comic zu tun haben könnte oder entwerfe neue Comic Figuren - und wenn die gut sind, kannst du damit geldverdienen

Antwort
von mehlschwalbe02, 31

Und wobei sollen wir dir jetzt helfen?
Trotzdem nett dass du deine Geschichte mit uns teilst.

Antwort
von UlliistmeinName, 29

Da passt aber der anime "no game no life" genau zu dir

Kommentar von Geisti21 ,

Genau das dachte ich auch :'D

Antwort
von Kaputmacher97, 18

Schau in den Spiegel kann ja sein das du unbewusst dann die "Welt" änderst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten