Frage von janqwer, 59

In der Fahrschule mit Chopper oder eigenen enduro fahren A1?

In meiner Fahrschule fahre ich mit einer Chopper Ich habe schon 4 Fahrstunden und die nachtfahrten hinter mir und überlege nun ob ich mein eigenes Motorrad in der Fahrschule zu nehmen Meint ihr es ist eine gute Idee meine wr125r in der Fahrschule zu benutzen? Sind die Grundfarhr Aufgaben einfacher weil ich einen höheren Schwerpunkt habe ? Oder gibt es außer dem das ich selber hafte weitere Nachteile beim Vergleich Chopper enduro in der fahrschule

Antwort
von Ralfi1988, 47

Ich sehe da nur Vorteile, du gewöhnst dich an die Maschine, die Enduro ist um einiges wendiger und leichter, du kannst einen Rabatt bei der Fahrschule aushandeln (um die 5 Euro pro Stunde). Du musst aber auf jeden Fall vorher bei deiner Versicherung nachfragen.


PS: falls du hinfä#llst, ist deine Maschine uU natürlich im Ar...:D

Antwort
von peterobm, 44

wie willst mit deiner 125iger zur Fahrschule kommen? So ganz ohne Führerschein? Mir fällt nur Schieben ein ^^^

Kommentar von janqwer ,

Mein Fahrlehrer wohnt 5 min von mir weg er würde mich 'abhole'

Kommentar von peterobm ,

man frage den Fahrlehrer über die Abrechnungsmodalitäten. Die Fahrstunde müsste billiger werden; Er braucht keine Maschine zu stellen.

Antwort
von Rockuser, 39

Das wird Versicherungstechnisch nicht gehen. Daher hat sich die Frage wohl erledigt.

Kommentar von Ralfi1988 ,

doch, das geht.

Kommentar von janqwer ,

Ich habe schon eine Bestätigung der Versicherung per Post bekommen

Kommentar von Rockuser ,

Gut, das wusste ich nicht. Mann lernt nie aus. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten