Frage von humern, 22

In der Bohrabteilung und beim Abkanten ... gearbeitet, wie sagt man..?

Servus Hallo,

ich setze gerade ein Schreiben auf indem stehen soll das ich in der Schlosserei, Schleiferei (Schleif/Polierabteilung), Sägerei (Zuschnitt von unter anderem Rundmaterieal, Vierkantmaterial) in der Bohrabteilung und beim Abkanten (umformendes Fertigungsverfahren) gearbeitet habe. Wie schreibt / listet man das in der Reihenfolge auf? Ich habe in der Schleiferei, Sägerei, Bohrerei, Kanterei gearbeitet ??

Antwort
von haku7, 6

Ich würde vorschlagen zu schreiben wo, du was, mit welchem Gegenstand gemacht hast, mit Begründung des Fertigungsverfahrens. Etwa so:

Ich habe in der Schleiferei die Bauteile der Serie XY plangeschliffen. Und die Oberflächen von Maschinenteilen AB mit .... poliert. Folgende Schleifwerkstoffe kamen zum Einsatz ...

In der Sägerei waren meine Aufgaben das Zuschneiden von Halbzeugen. Diese waren überwiegend Rund, und Vierkantmaterialien, die später in ... benötigt werden. Das Zuschneiden erfolgte an einer Kreissäge / .... [Sägearten] evtl. mit Begründung ( Schnittgeschwindigkeit, Kühlung, Genauigkeit usw.)

Für die Bauteile [Bezeichnung] mussten jeweils 10 Bohrungen eingebracht werden. Für die meisten Teile wurden Normal Toleranzen verwendet, die Teile ... wurden zudem aufgerieben / plangesenkt. Dieser Fertigungsschritt wurde an einer Ständerbohrmaschine durchgeführt.

....

Antwort
von mychrissie, 2

Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Reihenfolge eine Rollen spielt, es sei denn die Reihenfolge ergibt sich aus der Abfolge der Arbeitschritte

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community