In der Bahn wurde ein Mann vom Zugbegleiter des Zuges verwiesen und anschließend festgenommen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

mach dich mal nicht verrückt - du hattest ja nicht den Schaffner gerufen.

Offensichtlich haben dies andere getan....möglicherweise war dieser Mann psychisch in einem labilen Zustand oder nicht orientiert ... die Beurteilung seines Geisteszustand wird nicht von einem "Fußrempler" abhängen - und wird sicherlich von Medizinern unternommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fazit: Da ist ein aggressiver Spinner unterwegs, die zuständigen Leute von Bahn und Polizei machen ihre Arbeit, .......
und was geht dich das an? Wenn die was von dir hätten wissen wollen hätten die dich gefragt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tomatensalat93
27.10.2016, 01:36

Gegenfrage: woher genau willst du wissen das es ein "aggressiver Spinner" war? 

Das mit dem auf den Boden hauen mit dem Stock kann ein Tick gewesen sein.

Von einer aggressiven Person erwarte ich persönlich nicht, dass sie sich mehrfach entschuldigt, weil ich meine Beine in den Gang baumeln lasse, sondern das ich angepöbelt werde weil ich nicht aufpassen kann.

Aber man kann natürlich jede Person die nicht in die Norm passt und die irgendwie merkwürdig auffällig ist direkt zum "aggressiven Spinner" machen, macht das Leben scheinbar einfacher.

0