In den Urlaub fliegen in der Schwangerschaft?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja - ich bin in der SS viel geflogen. Ich hatte aber auch eine völlig problemlose SS und das O.k. vom Gyn und Fliegerarzt.

Deine Infos reichen nicht aus. Um die Frage zu beantworten,  braucht man viell mehr Informationen dazu.

Was sagt Dein Gyn dazu? 

In welcher SSW bist Du? 

Wie ist die SS bisher verlaufen?  

Gab es Komplikationen? 

Welches Reiseziel habt ihr? 

Wieviel Stunden Flug habt ihr vor Euch? 

Ist im Notfall eine med. Versorgung von einem Facharzt und eine Klinik vor Ort?

Hast Du Begleiterkrankungen wie Schwangerschaftsdiabetes oder Bluthochdruck?

Du siehst: Ganz soo einfach lässt sich Deine Frage nicht beantworten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GelbesEinhorn
20.03.2016, 11:28

Hey, bis jetzt hatte ich keinerlei Probleme in meiner Schwangerschaft. Wenn wir in den Urlaub fliegen sollten, befinde ich mich in der 28/29 SSW. Mit meiner Ärztin kläre ich morgen alles. Denke dennoch nicht das sie mir sagen wird, dass ich nicht fliegen sollte.
Unser Flug soll nach Gran Canaria gehen. Also Ca 4.30std.
Unter Diabetes etc leider ich nicht. :) lieben Gruß

0

Viel zu wenig Informationen!

Du solltest sinnvollerweise den Frauenarzt danach fragen..eine pauschale Antwort kann es darauf einfach nicht geben.

Wünsche dir aber..wenn der FA ja sagt..einen wundervollen Urlaub

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?