In den Sommerferien Schlafrythmus ändern schädlich?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Na schädlich ist es wohl nicht, aber damit der Schulanfang nicht gar so schlimm wird, würde ich meine Schlafgewohnheiten 1 Woche vor Beginn wieder anpassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob es schädlich ist, kann ich dir nicht sagen! Aber es ist ganz einfach dumm, den Körper so zu stressen und sich dann, wenn die Schule wieder anfängt erneut umzustellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Solang du deine 6-8 Stunden Schlaf hast ist es nicht gefährlich . Nur die Umstellung ist halt in der Schulzeit dann wieder erschwert und die ersten Tage ist man meistens kaputt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schlafe um 5:00 Uhr, also mach dir nichts draus. Ich lebe immer noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke die Probleme treten dann auf, wenn du wieder zur Schule musst ;) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung