Frage von funman123, 4

In den Semesterferien reisen?

Ich bin derzeit in Neuseeland als Backpacker unterwegs. Mir wird jetzt jedoch klar, dass ich danach noch mehr reisen möchte. Wenn ich aus Neuseeland wieder heim komme, beginnt schon bald mein Grundpraktikum und ziemlich direkt danach das Studium. Habe ich während dem Studium in den Semesterferien mal Zeit für ein paar Wochen zu reisen oder geht das auf Grund von Klausuren eher nicht. Kann man überhaupt dann gut nach dem Studium reisen oder ist das im Moment wirklich meine einzige Chance.

Vielen Dank für eure Antworten :)

Antwort
von matmatmat, 4

Semester"ferien" gibt es nicht. Das ist die "Vorlesungsfreie Zeit", in der Du Zeit bekommst Nachzuarbeiten, zu lernen und vielleicht auch ganztägige Praktika zu machen...


Natürlich kannst Du einen Teil der Zeit verwenden zu reisen und/oder dir nach dem Studium einen längeren Urlaub als Belohnung gönnen. Nach so einer Abschlußarbeit braucht man eh erstmal ein Wochenende ruhe ;)

Das kommt einfach drauf an wie schnell und stressig Du durchs Studium willst und auch ein wenig, welches Fach es ist.

Kommentar von funman123 ,

Wollte Witschaftsingenieurwesen an einer FH studieren. Lernen fällt mir leider relativ schwer, muss mich also wahrscheinlich ziemlich reinknien;)

Kommentar von matmatmat ,

Könnte schlimmer sein. In Bio oder Chemie macht man häufig ganztägige Praktika zu mindest in einem Teil der VL-freien Zeit.

Antwort
von funman123, 1

Hauptsächlich geht es mir darum, ob ich in der vorlesungsfreien Zeit genug Zeit zum Reisen habe. Natürlich nicht so lange wie jetzt, aber ein paar Wochen müssten schon drin sein. 

Oder muss ich wirklich die Zeit zum Lernen nutzen. Das Studium fällt mir auch bestimmt nicht einfach. Wollte Wirtschaftsingenieurwesen an einer FH studieren.

Kommentar von Nordstromboni ,

Eigentlich siehst du es ja selber wie schwer du dich tust und ob im Sommer was ansteht (Praktika etz).

Antwort
von zersteut, 3

Das leben endet nicht, nach dem Studium...

Klar man hat mehr Verantwortung und es kommt auch auf den Beruf drauf an, aber es ist natürlich nicht deine letze Chance!

Ja man hat während den Studium auch Zeit zu verreisen! Vielleicht nicht ganz so lange wie jetzt.

Antwort
von Nordstromboni, 4

Klar hättest du auch während der UNI auch Zeit für das reisen das nennt sich Vorlesungsfreie Zeit und die sind viel länger als in der Schule ;)

Es gibt von jeder UNI einen Jahresplan mit allen Daten

Kommentar von funman123 ,

Aber da fallen doch auch oft Klausuren, Praktikas usw. rein. Weiß eben nicht viel Zeit mir dann eigentlich noch bleibt^^

Kommentar von Nordstromboni ,

in der vorlesungsfreien Zeit sind keine Prüfungen

Praktika etz hängen vom Studiengang ab und ob du was machen willst

Ich z. B.: habe von

6. Februar 2017  bis 5.März 2017 und von

10. Juli 2017 bis 1. Oktober 2017 Vorlesungsfreie Zeit dazwischen noch 2 Wochen Weihnachten und 3 Wochen Osterferien

Kommentar von funman123 ,

Das klingt doch ziemlich gut und vielversprechend:) musst du in dieser Zeit nicht unheimlich viel lernen?

Kommentar von Nordstromboni ,

Wie es an der FH und mit Wirtschaftsingenieurwesen kann ich dir nicht sagen. Gibt es da Pflichtpraktika?

FH und UNI sind doch sehr unterschiedlich.

Naja viel mach im Sommer nicht für die Uni. Ist halt Situationsabhängig wenn man mit seinem Studienplan nicht hinterherkommt etz

Ich habe keine Plfichtpraktika aber ich werde ein Auslandssemester machen vielleicht gibt es das ja an der FH auch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community