Frage von himbeeereis, 22

In den Mitbewohner eines "Dates" verguckt. Was jetzt?

Ich habe seit einem Jahr mehr oder weniger Kontakt mit einem Jungen. Haben uns Im Internet kennengelernt und auch ab und zu getroffen, aber nie ist was passiert. Zwei mal hat er nachts gefragt ob er vorbei kommen kann und unser Kontakt hält sich so mäßig. Wir haben aber noch nie was miteinander gehabt. Vor kurzem haben ich bei Instagram die Seite seines Mitbewohners, den ich einmal flüchtig kennengelernt habe, entdeckt und durchforstet und erst da ist mir aufgefallen, was für eine tolle Persönlichkeit der Junge haben muss. Ich fühle mich seitdem so hingezogen zu ihm und denke wirklich, dass wir komplett auf einer Wellenlänge sein könnten.

Doch was mach ich nun? Ich stehe ja ab und zu noch in Kontakt mit seinem Mitbewohner, meinem "Gelegenheitsdate", und wer weiß wie er das finden würde.. Was soll ich tun? :-( der Mann ist perfekt für mich! :D

Antwort
von Teodd, 11

Das ist halt traurig, aber Alternativ gibt nicht. Der erster hat vllt Schüchternheit und kann ihn immer noch nicht besiegen... Ok, du kannst mit dem neuen weiter chatten, um näher zu verstehen ob er wirklich dein Typ ist. Den anderen muss du versuchen den Kontakt langweiliger zu machen. So kann er ruhig dich vergessen.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten