Frage von Sebiuba, 39

In den Magazinen steht dass Cara Delevigne lesbisch ist, manche regen sich deswegen auf und lästern über sie. Ich finde es einfach nur💩 Was denkt ihr?

Antwort
von rooksen, 14

cara ist nicht lesbisch. wenn man es betiteln will, müsste man Bi sagen. sie selber hat gesagt, dass sie angst hat, dass es ein kerl mit ihr wohl kaum aushalten würde. dass sie mit nem mädel am strand rumgemacht hat finde ich persönlich eher attraktiv und nicht sch*** zeigt: interesse an männlein UND weiblein. jeder ders doof findet ist nur beleidigt, weil er/sie keine chance bei ihr hat^^ bisexualität ist wie schwarze oder weisse hautfarbe. mega normal und von der natur gewollt. deshalb sind labels unnötig. das ist wie wenn jemand schokolade mag oder halt nicht. es ist für die gesellschaft nur so was besonderes, weil die menschheit eben bis vor kurzem noch nicht dachte, dass sowas möglich ist. nur weil es den menschen nicht reproduziert. menschen haben vor allem was neu ist grundsätzlich erstmal angst. aber genauso wie es für viele noch was neues ist, ist es für den großteil der gesellschaft nichtmal mehr der rede wert, weils sowas unglaublich normales ist. also: egal um wen es geht, die vielfalt die im menschen steckt ist super anziehend. fertig aus :D

Antwort
von Brynhildr, 39

Was findest du schlecht?
Dass sie lesbisch ist oder das Rumgehasse?

Antwort
von SiViHa72, 34

Du findest es was?


Und wen, außer Dir selbst, interessiert Deine persönliche Meinung?

Ist sie´s ist sie´s. Ist sie es nicht, ist sie es nicht.

So what?

Und in China wirft deine Meinung nen Sack Reis um.


Was eben auch generell gilt.

Leben und leben lassen, man kennt den Spruch.


Antwort
von ichmag11, 36

Lass sie doch?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten