Frage von ChrisGray, 35

In den Klartraum einsteigen durch RC?

Ich versuche nun seit 3 Monaten, einen Klartraum zu haben nur leider ist da ein kleines Problem: Ich habe mir angewöhnt, in der realen Welt RC's zu machen, diese mach ich dann auch unbewusst in den Träumen und so merke ich jedes mal, dass ich mich im Traum befinde. Doch irgendwie hab ich danach nur schwer die Kontrolle bzw. fühle ich mich eher passiv im Traum (also ich fühle mich im Traum nicht wie in der realen Welt, sondern eher so, wie ich immer träume). Habt ihr irgendwelche Ratschläge, wie ich in den Traum einsteigen kann? Will das Gefühl auch mal erleben, dass man sich im Traum genauso fühlen kann wie in der Realität.

Antwort
von jackjack1995, 11

PS: Machst du nur Handlungs-RCs wie den Nasen-RC, den Lese-RC, den Finger-RC, den Sprung-RC etc.? Wenn ja, würde ich dir raten auch mehrmals am Tag die kritischen Fragen zu stellen, wie zum Beispiel: Träume ich oder bin ich wach? Wo bin ich? Im Traum befindet man sich nämlich meistens an einem unbekannten
Ort wieder. Wie bin ich hierher gekommen? Meistens ist man im Traum einfach mittendrin in einer Szenerie
und man weiß nicht, wie man dort hin gekommen ist. Was habe ich in den letzten beiden Stunden gemacht?
Im Traum weiß man oft nicht, was man in den letzten beiden Stunden gemacht hat. Ist hier etwas unlogisch?
Schaue dir die Umgebung an. Ist etwas anders? Zum Beispiel hat das Blatt des Baumes die richtige Farbe? Ist das
Blat des Baumes lila, träumst du womöglich, du wirst klar und bist nun in einem Klartraum. Ich mache aber
dann trotzdem nach den kritischen Fragen zur Bestätigung ein Handlungs-RC. Sicher. Handlungs-RCs sind auch
wichtig. Aber noch wichtiger sind die kritischen Fragen, denn mit den kritischen Fragen hast du immer noch
mehr Gewissheit, ob du träumst oder wach bist, eben aus dem Grund, weil man im Traum auch nicht durch die
geschlossene Nase atmen könnte und auch wie in der Realität 5 Finger an einer Hand haben könnte.
Und wenn man dann die kritischen Fragen im Traum stellt, zum Beispiel, was habe ich in den letzten
beiden Stunden gemacht und du hast eine Erinnerungslücke oder dir fehlt ein ganzer Tag, dann träumst du
womöglich und wenn du dann zur Bestätigung ein RC machst und du kannst z.B. durch die geschlossene
Nase atmen oder hast 7 Finger, dann kannst du sicher sein, das du träumst, wirst klar und bist in deinem
Klartraum.

Kommentar von jackjack1995 ,

PS: Was die Klarheit im Traum, bzw. Klartraum betrifft... Vielleicht hilft dir dieses Video weiter: https://youtube.com/watch?v=Gua7JOaC4cM Ich finde, die beiden Jungs Nicolas und Thomas machen gute Klartraumvideos, erklären es gut und verständlich und geben auch gute und hilfreiche Tipps zum Thema Klartraum.

LG jackjack1995

Antwort
von erik0223, 24

Das würde mich auch interessieren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community