Frage von marry32, 19

In den Ex meiner Freundin verliebt. Ist das fair und was soll ich tun?

Das hat alles so angefangen dass wir auf Chorfahrt waren. Dort hab ich den ex einer meiner besten Freundin kennengelernt(ich kannte ihn schon vom sehen und so).Meine 5 Freundinnen, er, zwei seiner Freunde und ich haben die ganze Zeit Wahrheit oder Pflicht und sowas in unserem zimmer gemacht. Beim essen saß ich gegenüber von ihm (das hat sich am ersten Tag so ergeben als sich einer seiner Freunde auf meinen eigentlichen Platz gesetzt hat). Letzte Nacht sollten wir in einen Aufenthaltsraum gehen. Meine Freundinnen und einer seiner Freunde wollten noch was andres machen und so haben wir zu dritt Wahrheit oder Pflicht gespielt. Er hat mich die ganze Zeit mit diesem welpenblick angesehen und iwi hatte ich auch das Gefühl dass er schon oft meine Nähe gesucht hat. Nur, es ist so dass er16 und ich14 bin... und ka ich weiß nicht, soll ich ihm schreiben, oder wäre das meiner Freundin gegenüber unfair? (sie haben schon vor 7 1\2 Monaten Schluss gemacht und sind richtig gut befreundet)

Antwort
von BellaBoo, 10

Es ist nicht schlimm, das du dich in ihn verliebt hast, für Gefühle kann man nichts.

Ich würde dir aber raten erst mit deiner Freundin zu reden, musst du ja erstmal nicht direkt machen, sondern fragen, was sie dazu denken würde, wenn sowas in der Art passieren würde.

Antwort
von Wuestenamazone, 11

Nun es ist der Ex und sie hat ja nichts mehr mit ihm zu tun. Ich würde aber vorher mit ihr reden wie sie es aufnimmt.

Kommentar von marry32 ,

Ich kann nicht mit ihr reden.... :(  is einfach zu viel grad

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten