In den Ex meiner besten Freundin verliebt was tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, das Verhalten von deiner Freundin ist echt ungerecht. Sie hat mit ihm Schluss gemacht und ist mit jemand anderen zusammen, es ist nicht "ihr" Mann. Ich würde dir empfehlen es ihr so zu sagen: Pass mal auf, ich kann nichts für meine Gefühle, du besitzt ihn nicht in irgendeiner Art und Weise, eigentlich kannst du dich für deine beste Freundin mal freuen, stattdessen erwartest du das ich meine Gefühle zurücknehme damit du deine Freude hast! Entweder du akzeptierst es das ich mit ihm etwas zu tun habe, oder wir sind geschiedene Leute!"

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tut mir leid, aber sie sollte das wirklich verstehen, vor allem, wenn sie Schluss gemacht hat und jetzt wieder einen neuen Freund hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cupcakeloverr
22.11.2015, 00:02

Das Problem ist dass sie jedes mal komplett zu macht und aufhört mit mir zu reden. Ich habe wirklich Angst sie dabei zu verlieren

0
Kommentar von playgirl22
22.11.2015, 00:10

du musst abschätzen wer dir mehr wert ist. meine freundinnen und ich haben uns geschworen uns nie wegen eines jungen zu streiten... bis wir 17 waren hat es geklappt.. danach nicht mehr. aber ich denke für meine wahren besten freunde würde ich fast jeden jungen verlassen :)

0

entscheide dich für ihn! sie hat kein recht euch auseinanderzuhalten. wenn sie wirklich deine freundin ist wird sie dich verstehen und dir das glück gönnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst dich wohl entscheiden, entweder sie oder er. Beides klappt anscheinend nicht . Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung