In den besten Freund des Freundes verliebt, was tun?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ganz wichtig ist: auf keinen Fall einfach fremdgehen. Das sollte zunächst klar sein.

Dann: du musst nach deinem Bauchgefühl entscheiden. Wenn du deinen jetzigen Freund noch liebst, dir die Beziehung wichtig ist und sie es dir wert ist zu kämpfen - dann tus!

Sei dir klar: eine evtl Beziehung mit dem besten Freund deines Freundes würde unter keinem guten Stern stehen. Zudem: hat er denn überhaupt auch Gefühle für dich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vanny110
13.01.2016, 16:04

Ich weiß selbst, dass sie dann nicht besonders gut gesprochen wird, aber es war von Anfang an nicht mein Ziel, dann mit ihm zusammen zu kommen. Zu der Frage: Ja, er hat auch Gefühle für mich. Aber ich bin mir recht sicher, dass er sein besten Freund nie hintergehen würde.

0

Denke lange genug darüber nach und mach nichts was deinen Freund verletzen könnte, denn das würdest du auch nicht wollen. Sprich nicht so viel mit anderen und schau dass du dir demnächst mal Zeit für dich alleine nimmst. Und wenn du dich für den besten Freund deines Freundes entscheidest und nicht weißt was er fühlt denk dran Jungs haben einen Schwur Bro before Hoe 🙈 also es kann sein dass du am Ende niemanden hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vanny110
13.01.2016, 15:48

Danke für den Rat. Aber ich stehe am Ende lieber alleine da, als eine "unehrliche" Beziehung zu führen.

0

Du solltest dir mal ein Wochenende oder etwas länger alleine Zeit nehmen und über das alles nach denken.

Nicht mit Freunden machen und einfach in dir gehen und dich fragen ob das zu den anderen einfach nur eine Art Freundschaft ist und das du den einfach nur gerne magst und nicht liebst. Du musst dir vor jeglichen Handlungen klar sein was du fühlst und denkst. Lass dir nicht von anderen einreden das du "Schluss machen" sollst das kannst du erst entscheiden wenn du weist was du willst. Was deine Gefühle sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dein freund lieben würdest, würdest du nicht an eine zweite person denken. Meinst du wenn du schluss machst, das dann sein freund mit dir zsm kommt und die freundschaft mit ihm aufs spiel setzt? Meiner meinung nach solltest du von seinem kumpel die finger lassen und mit deinem freund schluss machen(da ich der meinung bin du liebst beide nicht, denn man kann nicht 2 personen lieben). Setz dich hin und denke nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vanny110
13.01.2016, 15:46

Ich würde ja nicht 1 Jahr mit meinem Freund zusammen sein, wenn ich ihn nicht lieben würde. Ich finde auch, dass man zwei Personen gleichzeitig lieben kann. Ich hab' dieses Gefühl ja im Moment. Zudem möchte ich nicht mit ihm zusammen kommen, schlicht & einfach, weil er sein bester Freund ist. Ich würde Schluss machen, weil ich ihn nicht verarschen möchte & seine Gefühle respektiere, ohne sie auszunutzen.

0
Kommentar von bozear
13.01.2016, 15:50

Wie gesagt, denke in ruhe nach.. Lass dir ein wenig zeit. Ich geh davon aus das wir unter Liebe nicht das selbe meinen aber es war nur meine meinung. Ich hoffe du kommst aus dem ganzen raus und bekommst ein freien kopf. Viel erfolg

0

Warte lieber den unter Jungs gilt es meistens das man seinem Freund nicht die Freundin wegnimt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@ Vanny110

Wenn du deinen Freund wirklich lieben würdest, dann könnte z.B. sein bester Freund mit den Füßen wackeln oder dich anbaggern, dann würdest du gar nicht an so etwas denken.

Man kann sich schon verlieben, aber dann solltest du reinen Tisch machen und erst ein Kapitel zumachen, bevor du unter Umständen jetzt schon ein zweites Kapitel anfängst. Dann noch mit seinem besten Freund, ein NOGO.

Denke mal, dein Freund hat die Wahrheit verdient nach der Zeit. Die Nummer musst du selber stemmen, da können dir andere nicht helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tu das was dein Herz dir sagt ❤️

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann nicht für 2 Menschen die gleichen Gefühle haben.

Entweder du liebst deinen Freund, oder seinen besten Freund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?