Frage von cheewi, 74

In Beziehung gezwungen?

Hallo.

Aus dem Freundeskreis bekam ich mit das ein Kollege nicht mehr mit seiner Freundin zusammen ist. Der Grund dafür ist, das die Freundin mit jemanden in eine Beziehung gezwungen werden wird. Das soll nächstes Jahr passieren. Durch mehrere Informationen bekam ich mit das die Eltern die Tochter wohl nicht gut behandeln. Das Jugendamt wurde durch die Tochter schon einmal eingeschaltet. Ohne Erfolg. Wie sieht die Rechtslage aus, wenn es um eine erzwungene Beziehung geht? Was kann man dagegen tun? Polizei? Noch mal das Jugendamt alarmieren?

Ich bitte um ernst gemeinte Antworten.

Lg

Antwort
von beangato, 20

Sie soll sich trotzdem nochmal ans Jugendamt wenden.

In Deutschland darf niemand in eine Beziehung gezwungen werden.

Antwort
von Grepolis66, 20

Zur Beziehung zwingen sehe ich keinen gesetztes Verstoß.... Allerdings gehört zu einer bzw ja das küssen usw. Und das könnte dann als sexuelle Belästigung, eventuell sogar Vergewaltigung wenn es dazu kommt und Freiheitsberaubung etc....

Nochmal das Jugendamt einschalten und deine Freundin muss mit allem auspacken! Nur dann macht das Jugendamt etwas....

LG grepolis

Antwort
von Still, 36

Solange sie nicht mit Gewalt festgehalten wird, liegt keine Straftat vor. Wenn sie sich nicht selbst an die Behörden wendet! gibt es auch keine Beweislage.

Antwort
von EmperorWilhelm, 46

Das Problem liegt auch bei der Werten Dame. Die Familie wird sich immer wieder rauswinden können, wenn das Mädel nicht selbst die Initative ergreift und sich wehrt!

Dazu müsst ihrt sie ermutigen. Das Jugendamt wird sehr hilfreich sein, wenn sie sich persönlich traut es einzuschalten! Ermutige sie dazu, anders machsat du es womöglich nurnoch schlimmer!

Antwort
von schachtel4, 31

Ich kenne mich dort nicht gut aus, aber ich rate dir, nochmal das Jugendamt einzuschalten und/oder die Polizei zu informieren. Ich weiß aber nicht, ob das Strafbar ist. 

Ich persöhnlich, finde sowas unter aller Würde, aber hat ja nichts zur deiner Frage zutun.

Antwort
von GFH63067, 12

Bei meinem Kollegen war auch sowas.Da kann man was machen,aber es wird wahrscheinlich eskalieren.Die beiden haben sich geeinigt Schluss zu machen.Dennoch richtig ekelhaft dass sowas auf zwang basiert.

Das ist strafbar aber ich würd keine Bullen rufen,sondern selbst Initiative ergreifen.Man muss aber die Lage einschätzen können.So entstehen manchmal leider ,,Ehren"Morde.Die könnte in ne WG ziehen.Wenn es von ungemeiner Wichtigkeit für beide ist.Würde ich versuchen mit den Eltern Kontakt aufzunehmen.Ein klärendes Gespräch.Nimm so ne Uhr mit ner Kamera mit.Nimmst du das Gespräch auf.Wenn die zugeben ne Beziehung erzwingen zu wollen gehst du mit dem Material zu den Bullen oder wendest Gewalt an,was aber zu noch schlimmeren Zuständen führen kann.Versuch auf jeden Fall Beweismaterial zu finden.

Kommentar von GFH63067 ,

Achja du musst genau wissen ob sie wirklich gezwungen wird und es muss von ihr kommen.Mach nur etwas wenn sie es wirklich nicht will.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community