Frage von BadLove15, 129

In 4 Moanten Abschluss. Dann sehe ich diesen Lehrer nie wieder. Ich liebe ihn seit 3 Jahren?

Hei ich bin 16 und in der 10. Klasse einer Realschule. In der 8. Klasse hat mich (damals 14) ein Lehrer (damals 26, heute 28) unterrichtet. ich hatte mich in ihn verliebt aber er hatte und hat immer noch eine Freundin. Außerdem war ich ihm gegenüber sehr abweisend weil ich nicht wolle das er von meinen Gefühlen erfährt. In der 9 und jetzt in der 10. Klasse habe ich ihn nicht mehr im Unterricht bekommen. Ich mache in 4 Monaten meinen Abschluss und wenn ich dran denke fühlt es sich total komisch an. Er hat es mir nie gesagt aber ich denke das er schon verstanden hat damals das ich in ihn verliebt war. ich dachte eig nach der 8. Klasse das meine Gefühle vergehen aber ich bin jetzt in der 10. Klasse und sie sind nicht weggegangen sondern sogar noch schlimmer geworden was mich wirklich fertig macht. Was ich auch komisch finde ist das er mich auch 2 Jahre später immer noch mit so einem andern Blick ansieht als andere wenn wir uns im Schulhaus begegnen. Ich habe keine Ahnung was es ist aber ich kann ihn nicht gehen lassen. ich kann es einfach nicht. Die 9 und jetzt die 10 Klasse waren echt pure Hölle für mich. ich habe so viel geweint wie noch nie wegen ihm. Er unterrichtet mich einfach nicht mehr und das reißt mir das Herz raus. Was aber noch viel schmerzhafter ist ist ihn nun endlich gehen lassen zu müssen. ich werde das nicht verkraften. was soll ich nur tun? in ein paar Moanten ist alles vorbei. Bitte helft mir ich hatte noch nie in meinem Leben so starke Gefühle für jemanden

Antwort
von Ittokki, 80

Hi BadLove15,

wie Topotec schon sagt, du solltest versuchen ihn zu vergessen.

Er ist ein Lehrer und noch dazu zu alt für dich. Auch würde er deine Liebe erwidern würde er sich dadurch nur strafbar machen und du willst ja sicher nicht dass er Probleme bekommen würden.

Du solltest versuchen ihn zu vergessen, die Welt ist groß und i.wo da draußen wartet sicher der perfekte Junge auf dich.

Also lass dir von einer vergebenen Liebe nicht das Leben kaputt machen.

Kopf hoch und nach vorne sehen :)

Antwort
von Lauterbello, 51

Du hast da zwei Möglichkeiten. Entweder du vergisst ihn, oder du nutzt deine letzte Chance und gibst ihm deine Nummer und sagst ihm, dass du gerne Kontakt halten möchtest. Dann ist es an ihm zu entscheiden, ob er das möchte oder nicht.

Du musst ihm ja nicht gleich die große Liebe gestehen. Sobald du nicht mehr seine Schülerin bist, wäre es schließlich in Ordnung. Da er allerdings seit langem eine Freundin hat, stelle ich mir deine Chancen nicht allzu gut vor.

Antwort
von Topotec, 58

Vergiss ihn.

Später lachst du drüber! 

Antwort
von Lapushish, 11

Ich denke seit 5 Jahren? 😂😂😂

Antwort
von KimJong88, 34

Am besten ist du fragst ihn nach seiner Nummer und schickst ihm ein paar tolle aufreizende Nachrichten, irgendwann läuft das dann von selbst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community