Frage von Pain14, 6

In 30 Tagen abnehmen wie?

Hi ich möchte abnehmen uns bisschen dicke arme bekommen könnt ihr mir Helfen

Antwort
von Amica92, 3

Liebe/r Pain,

wenn du Abnehmen möchtest, dann wäre es sinnvoll, das Problem bei der Wurzel zu packen. 

Übergewicht entsteht, wenn man Sachen in sich hinein frisst und zwar sowohl auf seelischer als auch auf körperlicher Ebene. Solange du jedoch auf seelischer Ebene nicht abnimmst, wirst du auch immer wieder auf körperlicher Ebene Übergewicht haben. 

Friss deinen Ärger also nicht in dich hinein, sondern kommuniziere ihn. Es ist okay zu hassen. Das gehört zum Gefühlsspektrum des Menschen dazu. Es ist sogar gut zu hassen. Wenn der Mensch nicht hassen würde, dann gäbe es jetzt immer noch die Monarchie und die Diktatur. 

Destruktiv wird dieser Hass nur, wenn du ihn in dich hinein frisst, er in dein Unterbewusstsein abtaucht und dann eines Tages auf zerstörerische Art und Weise wieder hervor bricht, weil sich zu viel Hass angesammelt hat.

Auf körperlicher Ebene gesund (d.h. so natürlich wie möglich ernähren) ernähren (Auf keinen Fall weniger Essen! Da greift der Körper natürlich die Fettreserven an, aber weil gerade ,,Hungersnot'' ist schaltet dein Körper auf den,,Hungersnotmodus'' um, d.h. er will, dass du ganz viel isst (Heißhungerattacke), damit er noch größere Fettreserven anlegen kann, damit du die ,,Hungersnot'' überlebst.) und Sport treiben (aber nicht übertreiben. Das schadet der Motivation.) und wenn du weniger Fett und dafür mehr Eiweiß isst. Der Körper greift dann auf deine Fettreserven zurück. Wenn du dein Wunschgewicht einen Monat lang gehalten hast, dann registriert dein Gehirn als dein neues Normalgewicht und du kannst wieder normal fettig und auch Ungesundes in Maßen essen.

Mit freundlichen Grüßen

Amica92

Kommentar von Pain14 ,

Du meinst ich soll über mein ärger reden

Kommentar von Amica92 ,

Ganz genau und zwar so lange bis er weg ist.

Antwort
von KevinJackowski, 2

Die Lösung lautet "Kaloriendefizit", allerdings lässt sich damit "nur" abnehmen. "Dickere Arme" geht schon wieder in einen ganz anderen Bereich: "Muskelaufbau".

Antwort
von nvs83, 2

Leider kann man nicht bestimmen WO man abnimmt. Das wäre zu schön. Mache Ausdauersport um generell abzunehmen (Laufen, Radfahren etc). Dazu mach täglich 15 Minuten Hanteltraining (müssen ja keine Hanteln sein). Damit baust Du Muskulgewebe in deinen Armen auf. Die werden dann evtl. nicht viel Dünner, aber statt Fettgewebe sieht Muskelgewebe richtig nice aus.

Kommentar von Pain14 ,

Was kann man als aktanative nehmen

Kommentar von nvs83 ,

Alles was Handlich ist (also in eine Hand passt) und Gewicht hat. Sei es eine 1,5 Liter geränkeflasche (voll), ein Ziegelstein oder auch der Übergewichtige Chihuahua des Nachbarns... Wenn Du die 2 Wasserflachen 10-15 mal ohne Pause "pumpen" kannst (also arm stecken, dann beugen) nimm was schwereres (Trink das Wasser und fülle Sand oder Kies rein). Versuche dich mit 10-15 Wiederholungen ans Limit zu bringen. Immer wieder. Schaffst Du 15 Wiederholungen mit Sand in 1,5 Liter Flaschen? Besorg dir 2 Liter Flaschen. Also immer steigern.

Kommentar von Pain14 ,

Habe zwei 1,5 Liter Flaschen die sind noch voll das kann man doch nehmen oder also du sagtest ja das das geht Danke^^

Kommentar von nvs83 ,

Klar. Du kannst alles nehmen was Du findest. Hanteln haben nix besonderes. Sie sind halt nur Handlich aber schwer. Du kannst also alles nehmen was ein Gewicht hat. Fange klein an (1 Kilo bis 1,5 Kilo) und mache die Wiederholungen und steigere nach und nach das Gewicht, bis dir 10-15 Wiederholungen wirklich schwer fallen. Du kannst dafür ALLES nehmen, es geht alleine um das Gewicht. Du könntest auch eine Waschmaschine nehmen, aber die ist dann doch ziemlich unhandlich.

Antwort
von ichweisnix, 2

Ganz einfach. Jeden Tag 200km laufen.

Realistischer ist es aber an 300 Tagen je 20km zu laufen.

Antwort
von Ishidres, 2

Jeden Tag 60 Situps. Gibt dir sogar noch extrem gut Bauchmuskeln. Mach ich auch

Kommentar von Pain14 ,

Danke. wie machst du Arme weil bei liegestützen schmier ich nach 2-3 ab?

Kommentar von Ishidres ,

in liegestützen bin ich auch voller trottel. die arme mavh ich verschieden: die ersten 30 situps halte ich die arme neben die ohren (einfachere version), die anderen 30 halt ich meine arme hinterm kopf gegenseitig fest (schwierigere version). kannst am anfang aber auch die leichtere machen und dich dann langsam steigern :D

Kommentar von Pain14 ,

ok Danke

Kommentar von Ishidres ,

kein problem :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten