Frage von princess190477, 25

In 3. Woche Pille genommen und eine Stunde später erbrochen. Nach Pause am 2ten Einnahme Tag ungeschützt GV. Schwanger?

Beim GV kam er nicht in mir. Muss ich angst vor einer Schwangerschaft haben?

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 18

Ja, musst du. Du hättest den Fehler nach Packungsbeilage korrigieren oder nach der Pause mindestens sieben Pillen richtig nehmen müssen, um geschützt zu sein.

Kommentar von princess190477 ,

Also Pille danach holen?

Kommentar von schokocrossie91 ,

Wäre angebracht. Nimm aber die PiDaNa, die ist für Pillenanwenderinnen geeignet. Und lies die Packungsbeilage, damit so etwas nicht mehr passiert.

Antwort
von LonelyBrain, 10

Wenn du einen Einnahmefehler begehst musst du diesen so wie in der
Packungsbeilage beschrieben oder nach Anordnung des Arztes korrigieren.
Tust du dies nicht riskierst du eine Schwangerschaft

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten