Frage von HSH2016, 90

In 1,5 Monaten 5 Kilo abnehmen?

Ich müsste wie oben beschrieben in 1,5 Monaten 5 Kilo abnehmen, damit ich an einem Bungee Jump teilnehmen kann. Ich will das Gewicht nicht dauerhaft verlieren, gegen einen Jojo Effekt habe ich also nichts. :) Wie bekomme ich das am schnellsten hin? Funktionieren Diätdrinks bei Normalgewichtigen genauso schnell?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Dani3455, 31

na ja, super gesund ist es natürlich nicht :-D Da wir jetzt festgestellt haben, dass Du nicht "fett" bist, ist es umso schwieriger für Dich so schnell abzunehmen, wie für einen übergewichtigen Menschen, weil ein übergewichtiger Mensch automatisch mehr kcal am Tag verbrennt, als ein normalgewichtiger. 

also die Diätdrinks (almased oder ein anderes Eiweßdrink) können Dir natürlich auch nur dann helfen, wenn dein Körper mehr kcal verbrennt, wie Du zu dir nimmst. Dann varieiert die Menge der kcal in einem Diätshake sehr stark, wenn Du das Pulver nicht wiegst oder Milch, statt Wasser oder Joghurt oder Saft oder was auch immer mischt. Es kann also passieren, dass Du z.b. 900 kcal am Tag zudir nehmen möchtest, aber ein ganzes stück drüber bist. 

effektiv ist dagegen, und auch um einiges gesünder, wenn die Dir ein Eiweißshake besorgst, z.b. von Body Attack (geschmacksneutrall), und Abends dadurch eine Mahlzeit ersetzt, um keine Muskellmaße zu verlieren. Dann Mittags einen Salat isst (selbstgemacht, mit möglichst wenig Dressing/Öl)  oder wasserhaltiges und kohlenhydratenfreies Gemüse z.B. Zuccinni, Tomaten, Gurken, isst und morgens z.B. 1-2 gekochte Eier. Besonders wichtig ist es aber viiiiiiiiiiel zu trinken aber ohne zucker. Also Tee ohne Ende und Wasser, Wasser, Wasser (am Besten ohne Kohlensäure). Dann wirst Du es schon schaffen :-)

LG 

Kommentar von HSH2016 ,

Fett war in keinster Weise abwertend gemeint. Wollte also nur verdeutlichen das ich kein Übergewicht habe.

Mein Problem ist eigentlich, dass ich mich schon relativ gesund ernähre, nur Wasser und Tee trinke und auch 2-3 Mal in der Woche Sport treibe (Freeletics=Mischung aus Kraft und Ausdauer).

Das mit den Eiweißshakes ist eine gute Idee. Wenn ich mich aber nicht irre sind diese Diätdrinks doch auch so ähnlich wie Eiweißshakes oder?

Kommentar von Dani3455 ,

ich weiß schon, habe es auch so verstanden :-) 

na ja, die Diätdrinks haben viel mehr Kohlenhydrate und weniger Eiweiß. Dann haben sie auch meist nicht so einen hochwertigen Eiweiß, so dass dein Körper vll. auch gar nichts damit anfangen kann. 

Durch den zum Teil doch sehr hohen Zuckergehalt in den Diätshakes bekommt man auch relativ schnell wieder Hunger, weil Du da einen ähnlichen Insulinspiegelverlauf hast, wie bei Süßigkeiten. 

Im Endeffekt solltest Du das einfach ausprobieren. Nur solltest Du aufpassen, dass Du an Muskelmasse nicht einbüßt. Hast Du es schon damit versucht ab ca. 16 Uhr einfach nichts mehr zu essen, sondern nur noch zu trinken (davor aber normal frühstücken und zu Mittag essen)?

Antwort
von ponyfliege, 45

du kannst auch ohne diesen teuren chemiekram kohldampf schieben.

einfach vier wochen nur obst und gemüse essen.

Antwort
von wenigeristmehr2, 62

Also überschreitet dein Gewicht zur Zeit das Gewicht um daran Teilnehmen zu können. Richtig verstanden?

Ich will jetzt wirklich absolut nicht fies klingen aber mir sind einfach keine anderen worte eingefallen

Dann würde ich mir an deiner Stelle weniger gedanken darum machen das du daran nicht teilnimmst. Ab einem Gewissen grad von übergewicht wird es Ungesund.

Wenn du nicht dauerhaft abnehmen willst macht es auch keinen Sinn dir Tipps zu geben die vermutlich noch schädlich sind.

Bei übergewicht musst du eh vorsichtig sein, sonst schädigst du noch herz und kreislauf weil dein körper ja viel mehr tagen muss.

Kommentar von HSH2016 ,

Ich mache mit meinem Freund einen Tandem sprung. Das zulässige Gesamtgewicht beträgt 150kg. Er wiegt 98 und ich 62 Kilo bei einer Größe von 1,73. Würde mich von daher als Normalgewichtig sehen, was ich oben ja auch geschrieben habe. Jeder von uns will jetzt 5 Kilo abnehmen damit wir zusammen springen können. Ich bin nicht fett :D

Kommentar von wenigeristmehr2 ,

Funktionieren Diätdrinks bei Normalgewichtigen genauso schnell?

Diätdrinks funktionieren nie :D

höchstens 200kcal am Tag, Jeden Tag sport. Kaltes Wasser sorgt für mehr kcal verbrauch da es erst erwärmt werden muss ..grüner tee regt die fettverbrennung an... versuche 2-3 Tage durch zu fasten und 0 kcal zu dir zu nehmen.

Gesund ist anders aber nach Gesund hast du ja auch nicht gefragt

Kommentar von HSH2016 ,

Also eine mollige Freundin hat mit den Drinks (almased) 20 kg abgenommen, deswegen hatte ich da die Hoffnung das es bei mir auch klappen könnte. Danke für deine Antworten, vielleicht klappt es ja auf die "harte Tour" so wie du es beschrieben hast :)

Kommentar von Dani3455 ,

Diese mollige Freundin war wahrscheinlich nicht so sportlich, wie Du und hat auch nicht so gesund gegessen wie Du? Dann ist das Abnehmen auch einfacher. Gebe einem Menschen, der sich nur mit ungesunden Lebensmitteln ernährt, Mahlzeiten mit nur gesunden Lebensmitteln, die der Körper auch richtig verwerten kann und nicht einfach nur einlagert, wird er auch abnehmen und sein Stoffwechsel wird auch umgestellt und angeregt (so wie almased es verspricht).

Kommentar von wenigeristmehr2 ,

Das stimmt.

Habe mal eine kennengelernt sie war sehr übergewichtig und sie hat in kürzester Zeit nur durch wasser Trinken und sonst nix anderes 10 kg abgenommen ^^

Denke auch das das was ausmacht wie man sich ernährt und wie sportlich man ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community