Frage von Hannadoremi, 214

Ich bin in einen 12 Jährigen verliebt mit 18-was soll ich tun?

Hallo Leute! Ich habe einen kleinen Nachbarn auf den ich aufpassen muss wenn seine Eltern weg sind. Er ist 12, wird bald 13 und ich bin 18. Immer wenn ich ihn ansehen rast mein Herz wie wild, denn er ist so groß wie ich und sieht nicht aus wie ein 12-Jähriger. Er hat ein unglaublich niedliches lächeln und er weicht mir nie einen Schritt von der Seite. Er gibt mir immer ein fröhliches Gefühl und er ist sehr reif für sein Alter.. er sagt mir Dinge die sonst nur gleichaltrige Jungs zu mir gesagt haben. Ich will nicht pädophil sein ... was soll ich machen ?

Antwort
von JZG22061954, 65

Alles echt super was Du da über diesen 12 jährigen kleinen Jungen erzählst aber das ändert letztendlich nicht das geringste daran, das Du inzwischen 18 Jahre alt bist und eine junge Frau und dieses Bübchen ein 12 jähriges Kind ist. Ergo ich sage es mal ein wenig ironisch, wenn Du was ich annehme irgendwann mal eigene Kinder haben möchtest, dann wäre jetzt durchaus die richtige Zeit dafür aber natürlich nicht mit diesem Bübchen. Übrigens Pädophil bist Duwegen dieser Story noch lange nicht, ein wenig verwirrt vielleicht aber mehr auch nicht.

Antwort
von UweKeim, 139

Deinen Nachbarn sagen, dass du auf ihn nicht mehr aufpassen kannst wegen Schule etc. und ihn vergessen.

Er ist noch nicht mal 14, damit machst du dich strafbar. 

Antwort
von schelm1, 111

Kündigen Sie Ihren "Kinderbetreungsjob" sofort! Sie könnten mit dem Gesetz in Konflikt geraten, falls Ihre Gefühle für das schutzbefohlene Kind in strafbarer Weise ausarten - dann gibt es eine Strafanzege und Sie wandern je nach Richterspruch in den Knast!

Antwort
von Vyled, 86

Ähm ja... nichts machen oder dir nen anderen "Job" suchen, wo du aufpassen kannst... oder dir eben im klaren sein, das du nur auf ihn aufpasst. Sehe ihn doch eher wie dein kleinen Bruder

Antwort
von VannyBru, 134

Puh also das ist echt nicht einfach, ich habe aber mal gehört das sowas erlaubt sein soll wen seine Eltern damit einverstanden sind.
Wie fühlt er den überhaupt vielleicht solltest du erstmal mit ihm sprechen und wen er dich auch so sieht wie du Ihn den solltet Ihr das gemeinsam mit seinen Eltern mal besprechen

Kommentar von Tragosso ,

Nicht in dem Alter.

Kommentar von VannyBru ,

gut den hat sich das erledigt den musst du ihn wohl vergessen

Kommentar von ParagrafenChef ,

Vanny:  Bilde dich!

Antwort
von Tragosso, 92

Naja, pädophil wäre es nicht, aber definitiv geht das nicht. Sag den Eltern, dass du nicht mehr auf ihn aufpassen kannst. Warum ist egal.

Antwort
von Kleckerfrau, 102

Du musst auf einen 12 jährigen aufpassen ?

Mach es einfach nicht mehr. 12 jährige können auch schon allein daheim bleiben.

Antwort
von neuerprimat, 60

6 Jahre Unterschied sind in eurem Alter def. viel zu viel.

Lass das Kind in ruhe!

Antwort
von diroda, 47

.. was soll ich machen ? Komm endlich aus der Pubertät und ihren Verwirrungen raus. Du bist nicht pädophil. Du muß Abstand halten, zu unter 14 jährigen. Ein 12/13 jähriger braucht doch keinen Babysitter mehr. Auch keinen Schatten der dich manipuliert.

Antwort
von Undsonstso, 54

Alles wegignorieren....

Alles andere wäre fatal.

Antwort
von Blade1989, 62

An deiner Stelle Finger weg gibt genug Männer auf der Welt. Was willst du mit einem 12 jährigen, wie schon ein Vorredner sagte du machst dich strafbar wegen Verführung Minderjähriger und deswegen würde ich den Eltern nix sagen und auch nicht mehr auf ihn aufpassen! Das ist es nicht wert denk nach er ist noch ein Kind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten