iMusik geht nicht mehr (iPhone)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

iMusic von Apple oder von einem anderen Entwickler?

Wenn sie von einem anderen Entwickler als Apple ist und das eine Art Plattform ist auf dem Leute Musik uploaden können um sie für den Download für andere bereitzustellen - sprich, du kannst sie runterladen und Offline hören - dann wird diese App früher oder später aus dem AppStore entfernt, da diese gegen die Richtlinien von Apple (und auch Gesetze) verstößt. Apple ist strikt gegen illegales vervielfältigen ihrer Musik (und auch Musik die nicht über iTunes gekauft wurde). Der Support für so eine App funktioniert meist nach ein paar Tagen nicht mehr und dann wird die App aus dem Store entfernt. Ganz einfach, weil es illegal ist.
Es wäre das Gleiche wenn du z. B. das neueste böhse onkelz Album in deine Dropbox hochlädst und diesen Link dann mit deinen Freunden teilst, damit diese sich das dann kostenlos runterladen können und Offline hören können, ebenfalls vervielfältigen können, deinen Link weitersenden können, und und und...

Apple hat bereits mehrmals deutlich gemacht, dass sie Apps einfach aus dem AppStore entfernen und das auch wenn sie noch so beliebt sind (siehe den Fall mit iFixit).

Ich weiß, dass da die User drunter leiden die diese Apps oft und gerne nutzen, aber nichts desto trotz verstößt es gegen Gesetze und Apple würde sich ebenfalls strafbar machen, wenn sie diese App nicht löschen würden.

Unwissenheit schützt nicht vor Strafe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tessa1984
10.11.2016, 13:11

und GENAU aus diesem grund haben wir auch keine iphones... wenn du kein iphone brauchst, brauchst du kein iphone :-)

0

Hast du schon mal mit deinstallieren und installieren versucht oder Handy aus wieder an oder evtl Cache leeren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von toniii1995
10.11.2016, 12:18

wenn ich sie deinstallieren wird alles was darauf gespeicher ist gelöscht :/

0
Kommentar von iloveyouleonie
10.11.2016, 12:21

dann musst du dir die Lieder aufschreiben und alles neu machen ist zwar ein Haufen Arbeit aber es klappt

0

Wieso nutzt Du nicht "Musik" und ziehst Dir die MP3 Daten von iTunes am PC aufs Handy? ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von acoincidence
10.11.2016, 13:52

Quatsch. Das währe doch viel zu einfach und da kommt nicht soviel Werbung und wenn  die Daten mal gelöscht würden dann braucht man nur ein Klick um die ganz Musik wiederherstellen.  

Wo bleibt denn da die schöne Arbeit und was ist mit der ganzen Zeit die man einspart? Nicht das man dann noch auf die Idee kommt vor Langeweile die Hausaufgaben zu machen

Warum gibst du so schlimme Tipps ??

0

Naja du könntest die vorinstallierte app nutzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung