Impulserhaltungssatz, wenn v=0 ist?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Impulserhaltungssatz bedeutet: Wenn der Gesamtimpuls, das heißt, die Summe der Impulse
p_J + p_B = 0
ist, dann bleibt sie 0, zumindest wenn das Boot keine Reibung mit dem Wasser erfährt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aber die Geschwindigkeit des Jungen ist doch gar nicht 0 m/s, sonder 0,75 m/s. Sein Impuls nimmt also beim Loslaufen um m*0,75 m/s zu, also muss der Impuls des Bootes genau so groß (und der Laufrichtung entgegengerichtet) sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Temerarie
09.05.2016, 18:36

Ja die Geschwindigtkeit u

Aber er hat ja am Anfang, bevor er losläuft, also vor dem Impuls keine Geschwindigkeit

0