Frage von Lalabre, 23

Implatat im arm, blutung plötzlic?

Hallo ihr Lieben! Ich habe jetzt seit ca 2 Jahre ein Stäbchen im Arm. Zuvor hatte ich Nie beschwerden oder die Periode. Jedoch seit etwa 2 Wochen bekam ich plötzlich die Blutung. Das war mir sehr unangenehm, jedenfalls dachte ich mir nichts. Und vorgestern ist mir aufgefallen das es wieder Blutet. Also steckte ich den Finger rein und merkte dass das blut vom Muttermund kommt. Dann dachte ich es könnte eine verletzung durch gv sein, die wieder aufhört. Doch sie wurde immer stärker, jetzt habe ich ein drücken im bauch und das Blut versammelt sich in meiner Unterhose, was überhaupt nicht angenehm war. Beim frauen arzt war ich noch nicht. Was könnte die ursache sein und sollte ich evtl einen Termin machen? Es besorgt mich extrm mit meiner mutter möchte ich nicht darüber sprechen

Antwort
von Pangaea, 11

Nimm jetzt erstmal  ganz normal Tampons - die Verhütungsstäbchen sind bekannt dafür, dass sie eine schlechte Zykluskontrolle haben und dass manchmal solche Blutungen auftreten können.

Du kannst natürlich diese Woche mal bei deiner Frauenärztin anrufen und nachfragen, aber ich würde mir an deiner Stelle nicht zu viele Sorgen machen. Unregelmäßige Blutungen sind beim Stäbchen durchaus normal.

Antwort
von xxxTEDDYxx, 14

Geh am besten morgen zum Frauenarzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten