Impfung trinken?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Mit okay 5 1/2 darfst du gar nichts trinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst dich volle Kanne zuschütten.
Hat ja nichts mit der Impfung zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiß darfst du direkt danach nichtalkoholische Getränke trinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wasser und so darfst du trinken. Für Alkohol bist du noch zu klein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne jetzt auf Dein Alter und "was trinken" (im Sinne von Alkohol in jedweder Form) einzugehen:

Wie so oft im Leben: Kommt drauf an.

  • Willst Du gemütlich etwas (in Sinne einer Mengenangabe!) trinken, oder etwas Sport treiben, etwas Party machen oder ähliches : Nur zu.
  • Willst Du es dagegen mal so richtig krachen lassen (egal wobei): Schlechter Zeitpunkt.

Dein Immunsystem und damit Dein Körper werden von der Impfung unter Stress gestellt - das muss auch so sein, sonst würde sich ja keine Immunreaktion auf den vorgetäuschten Angriff durch die Impfstoffe einstellen.

Wenn Du jetzt zusätzlichen Stress / Anstrengung hinzufügst, wird es schlicht unnötig anstrengend für Deinen Körper, der sich dann entprechend mit Beschwerden bei Dir beschweren könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 15 1/2 gibt's ne Flasche Milch Aufn Tisch und kein Alkohol! Traum weiter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde vorder impfung in youtube anita petek zuhören

Sie sagt wichtige Hinweise über inpfungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag am besten deinen Arzt danach. Das kommt nämlich immer auf die Impfung, und wie dein Körper darauf reagiert, gesund ist es bestimmt nicht und in deinem Alter sowieso nicht erlaubt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?