Frage von tHeQuEeNoFlOvE, 62

Braucht man eine Impfung gegen Tetanus?

Hey Leute ich wollte fragen ob man sich gegen Tetanus impfen muss und wenn ja bis zum wievielten Lebensjahr muss man es machen?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von beangato, 15

Die TETANUSimpfung ist sehr wichtig. Eigentlich muss sie alle 10 Jahre aufgefrischt werden.

Bist Du nicht geimpft, kannst Du Wundstarrkrampf bekommen.

http://www.impfen-info.de/impfempfehlungen/fuer-erwachsene/tetanus-wundstarrkram...

http://www.netdoktor.de/krankheiten/tetanus/

Antwort
von TheApfeluhr, 51

Die Krankheit heißt Tetanus und ja dagegen sollte man sich impfen

Kommentar von tHeQuEeNoFlOvE ,

Ja sorry ich hab es nicht so mit der Rechtschreibung

Antwort
von meini77, 15

nein, gegen Täternus kann man sich nicht impfen lassen, denn diese Krankheit gibt es nicht.

Falls Du Tetanus meinst: Eine Impfpflicht besteht nicht. Es wird aber empfohlen, sich impfen zu lassen.

Die Grundimmunisierung wird im Säuglingsalter durchgeführt, im fünften und sechsten Lebensjahr folgt eine Auffrischung. Der vollständige Impfschutz ist mindestens zehn Jahre lang wirksam, nach deren Ablauf ist eine aktive Auffrischimpfung (engl. „booster dose“) empfohlen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community