Frage von Nadya1996, 51

Impfpass verloren,Arzt zu?

Ich brauche morgen für die schule ( Kinderpflegeschule) dringend meinen impfpass den ich leider verloren habe. Es kommt ein Arzt der einen vortrag hält zur schule. Heute (Mittwoch) hat mein Arzt geschlossen. Was kann man machen?

Antwort
von DerWissendee, 29

1. Welche Klasse bist du

2. Ihm einfach sagen dass du deins verloren hast und nächste Woche einen neuen machen lässt.

Antwort
von wilees, 30

Der Vortrag kann auch ohne Vorlage Deines Impfpasses stattfinden. Mache Dir bitte nicht so viele Gedanken darüber - wenn geht es wohl darum, wann und warum, welche Impfungen für Kinder empfohlen werden.

Kommentar von Nadya1996 ,

Da muss ein Stempel rein. Ohne Impfpass muss man mit dem arzt einen extra termin ausmachen und dass will ich nicht.

Kommentar von wilees ,

Einen Stempel erhält man nach stattgefundener Impfung. Und wenn zu diesem Zeitpunkt der Ausweis nicht vorgelegt wird / werden kann, wird dies auf einem "Beiblatt" dokumentiert, dass man dem Ausweis beifügen kann oder es wird dann später nachgetragen ( u. Beiblatt wird dann vernichtet ). Ansonsten stellt der Arzt einen neuen Impfpass aus. ( Den Du ja dem Anschein nach sowieso benötigst )

Antwort
von rhenusanser, 11

Ich kann mich nur der Antwort von wilees anschließen.

Es wäre zwar schön, wenn jede/r Schüler/in den eigenen Impfpass als Anschauungsmaterial dabei hat.

Aber bei dem Vortrag des Arztes wird es darum gehen:

1) wie sieht der Impfpass aus

2) welche Impfungen gibt es

3) wann werden sie durchgeführt (laut der STIKO).

4) was trägt der Arzt ein (z.B. ein Kreuz für die durchgeführte Impfung, das Datum, die Unterschrift, eventuell das Etikett / die Charge des Impfstoffes)

5) welche Impfungen müssen wann aufgefrischt werden

6) warum ist der Impfpass mehrsprachig (wegen Reisen)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten