Frage von Tulpen100, 54

Impfen lassen trotz Darmproblemen(Reizdarm) und Hashimoto?

Hepatitis A und B muss ich noch machen

Antwort
von michi57319, 29

Nur dein dich schon länger behandelnder Arzt kann dir sagen, ob irgendwelche neuen Probleme zu befürchten sind, solltest du also mal mit ihm durchsprechen.

Warum mußt du Hep A+B impfen lassen?

Kommentar von Tulpen100 ,

ich mache grad ein Fsj in der kita und mir wird empfohlen die beiden Imofungen zu mavhrn und noch die Polio Impfung. aber die polio Imofung lehne ich ab...

Kommentar von michi57319 ,

Ich würde da lieber die Polioimpfung nehmen und Hep A/B sausen lassen.....

Ach ja, bist du schon gegen Keuchhusten geimpft? Das wäre noch wichtig.

Kommentar von Tulpen100 ,

generell möchte ich keine imofung machen, weil ich einfach angst habe, dass da was passieren kann .. bei Hashimoto isz das Immunsystem ja eh aus dem Gleichgewicht und wenn icj auch noch Darmproblme habe, dann sieht es nichz so rosig aus. der darm regelt ja das Abwehrsystem.. Oh man. Was würdest du tun? dich impfen lassen oder lieber nicht?

Kommentar von michi57319 ,

Ich würde es ganz pragmatisch danach entscheiden, welchen Erregern ich am Wahrscheinlichsten ausgesetzt wäre. Da wären Keuchhusten, Masern, Röteln, Mumps, Scharlach, Polio doch eher ein Thema, als Hepatiden.

Ich habe jetzt ganz bewußt auch Krankheiten genannt, die bei uns schon länger nicht mehr massiv vorkommen, weil die Durchimpfungsrate seit vielen Jahren sinkt und zusätzlich Migrantenkinder in der Gruppe sein können, die von Haus aus einen deutlich geringeren Impfstatus haben, als die westliche Welt.

Vergleichen würde ich es mit meiner verstorbenen Hündin, welche an einer Autoimmunerkrankung litt, welche aber nur mittelbar todesursächlich war. Sie war komplett aus dem Impfprogramm rausgenommen, mit kleinen Einschränkungen, die es auch als Einzelimpfstoff gab und nicht als Kombibombe. Das hat aber nur funktioniert, weil die meisten anderen Hunde komplett durchgeimpft waren und sind.

Spricht bitte noch mal eingehend mit deinem Arzt darüber, vielleicht ist es auch im Humanbereich möglich, Einzelimpfungen zu bekommen.

Wenn du ein Problem mit dem Immunsystem hast, denk bitte auch mal darüber nach, welche Folgen ein Infekt mit den genannten Krankheiten bei dir hätte und ob dann die Impfung nicht das deutlich kleinere Übel wäre.

Bist du eigentlich als Kind grundimmunisiert worden?

Antwort
von silberwind58, 33

Bitte besprech das mit Deinem Arzt. Aber Hashimoto hat keinen Einfluss auf die Impfungen!

Antwort
von sonnymurmel, 28

Das solltest du auf jeden Fall mit deinem Arzt vorher besprechen. Lg


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten