Frage von Biggi1234567, 117

Kann ich mich auch im Ausland (Thailand / Asien) impfen lassen und was kostet das?

Hallo flieg nächsten Monat nach Thailand , Leider konnte ich nicht alle Impfungen machen .

Ist es möglich das ich mich in Thailand / Vietnam impfen lassen kann , falls ja wieviel kostet es circa ? 

Und stimmt es das man sich nur einmal im Monat impfen lassen darf oder kann ich alle Impfungen auf einmal machen lassen ?

Antwort
von safur, 88

Es kommt drauf an welche Impfung wg. einmal im Monat.
Nein, es gibt auch Impfungen die du z. B. heute, in einer Woche, in einem Jahr benötigst. Oder... heute - 3 Monate - Jahr usw.

Welche Impfungen benötigst du denn angeblich und warum? Je nach Region benötigst du das garnicht, ich würde mich da sehr genau informieren.

Ich kann für Thailand/Vietnam nicht sprechen. In Indien hatte ich eher das Problem einen Arzt zu finden der genau das impft :-) Ich war am Ende beim Kinderarzt. WHO-Bücher (das gelbe Heftchen) kennt man oft nicht, man bekommt auch keine Unterschrift vom Arzt. Du kannst selbst den Medikamentennamen reinschreiben und ggf. unterschreiben

Ich lies mich dort auch mal nahe Chennai impfen, es gab franz. Impfstoffe, alles halb so wild. Die Lagerrung ist nicht immer so optimal, egal :-)

Du kannst natürlich auch in eine deutsche Privatklinik gehen, kostet halt.

Medikamente sind für unsere Verhältnisse extremst günstig. Breitband-Antibiotika (2€) - hier zahlst du ca. 40.
Aspirin/Paracetamol - 2 Cent oder so :-)

Ich wurde damals aus Dtl. angerufen wg. meiner Grippeimpfung - wie gesagt die ich dann beim Kinderarzt hatte. ~12€

--> informiere dich einfach ganz genau und hinterfrage die Sachen auch.

Antwort
von Besserwisser75, 56

Nur mal so allgemein gesprochen: Für Thailand reichen die ganz "normalen" Impfungen, die Du auch in Deutschland brauchst und demnach wohl eh hast, völlig aus!
Malaria kommt quasi nicht mehr vor, Dich könnte höchstens ein Moskito mit Dengue-Fieber stechen, aber dagegen gibt's keine Impfung und dann wird vor Ort behandelt, und das sehr gut. Ärztliche Versorgung in Thailand ist top und überhaupt nicht teuer, jedenfalls deutlich günstiger als in Deutschland.
Ich war innerhalb der letzten 5 Jahre 8 Mal in Thailand, jeweils zwischen 3-4 Wochen, und hatte nie irgendwelche Probleme.

Für Vietnam kann ich nun nicht persönlich sprechen, aber zur Not gibt das Tropeninstitut gerne Auskunft.

Antwort
von maewmaew, 44

in thailand kannst du dich in jedem PRIVAT krankenhaus impfen lassen.

nur in privat kranken häusern, denn die staatlichen krankenhäuser haben meist eine bregrenzte auswahl an impfstoffen und zusätzlich noch bestimmt festgelegte zeiträume in denen sie einen wiederum begrenzten vorrat an impfstoffen zur verfügung haben.

in prtivat krankenhäusern ist es relativ leicht sich auf englisch zu verständigen. was die kosten angeht so habe ich vor 2 jahren für hepatitis a + b, tollwut + JE + tetanus für insgesammt 6 spritzen 8000 baht bezahlt. dafür musste ich 3 mal ins krankenhaus kommen, da einige impfen aus mehreren injektionen bestehen zwischen denen eine bestimmte zeitspanne vergehen muss, je nach impfe können das 7 bis 30 tage sein. soweit ich weis bekommst du max. 2 injektionen auf einmal, eine in den linken und eine in den rechten arm.

nimm dein impfbuch mit zum impfen und bitte ggf. darum das sie dir die aufkleber ins buch machen, datum musst du wahrscheinlich selbst eintragen und unterschrift bekommt du keine ins heft. dann weist du auch in deutschland noch welche impfe du wann bekommen hast.

wie es in vietnam mit impfen aussieht kann ich dir leide rnicht sagen.

Antwort
von MalNachgedacht, 35

Und stimmt es das man sich nur einmal im Monat impfen lassen darf oder kann ich alle Impfungen auf einmal machen lassen ?

Innerhalb einer einzelnen Impfung (z.B. Hepatitis A/B) bei der mehrere einzelne Impfungen erforderlich sind müssen bestimmte Mindestabstände zwischen den Impfung eingehalten werden.

Die drei erforderlichen Hepatitis-Impfungen kannst Du dir also nicht alle auf einmal am gleichen Tag verpassen lassen sondern es sind zeitiche Abstände einzuhalten

Bei unterschiedlichen Impfungen (z.B. Hepatitis und Diptherie/Tetanus/Polio) hängt es von den jeweiligen Impfstoffen ab ob ein zeitlicher Abstand eingehalten werden muss

Bei sogenannten Totimpfstoffen ist das normalerweise nicht der Fal - Hepatitis A/B und Diptherie/Tetanus/Polio sind alles Totimpfstoffe und können beide am gleichen Tag geimpft werden...

Aber dein Arzt kann dir am besten erzählen wie Du da weiter vorgehen kannst.

Impfen kann man sich auch in Thailand lassen - das wird aber eine Reisekrankenversicherung normalerweise nicht zahlen.

Je nachdem wo Du dich dann in Thailand impfen läßt wird man dich als "reichen Ausländer" dann mehr oder weniger "schröpfen"...
Problem ist dabei auch, dass es (für den unwahrscheinlichen Fall von Komplikationen) mit der Haftung kompliziert werden dürfte - mit anderen Worten in so einem Fall hast Du dann Pech gehabt.

Deswegen würde ich so weit möglich die Impfungen noch vor dem Urlaub erledigen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community