Frage von ladyblueeyes, 14

Impetico contagniosa, was hilft, darf ich Sport machen?

Impetico Contagniosa ist eine hoch infektiöse bakterielle Infektion der Haut. Ich habe es seit 2 Wochen um den Mundbereich..Hab Anfangs Medikamente gegen Herpes bekommen weil der Arzt nicht wusste was es ist (toll) und somit dauerte bis ich es vorletzten Dienstag rausfand was es wirklich ist, viel länger mit dem Heilen. Hab jetzt von einer Dermatologin Antibiotika créme und Tabletten genommen welche jetzt aufgebraucht sind. Die Kruste ist scho  abgefallen und alles war nur noch ein wenig rot. Ich trage täglich Fucilin auf und warte bis es ganz weg ist. Seit Gestern bildete sich eine rote Stelle am Mundwinkel und es juckt...Ich hab angst das es wieder anfängt. Darf ich jetzt Sport machen und wie soll ich dagegen kämpfen und was hilt, das es sich nicht weiter ausbreitet?
Danke im Voraus!

Antwort
von stonitsch, 7

Hi ladyblueeyes,Impetigo contagiosa,ist eine bakterielle Infektion,meist oberflächlich und um die Mundgegend auftretend.Die Differentialdiagnose zu Herpes ist nicht so einfach,Herpes tritt eher seitlich am Rumpf auf,bildet ist Bläschen,die ziemlich schmerzen.Solange die Symptome bestehen,sollten Kontakt mit anderen Menschen unterbleiben,Sport in Menschengruppen sind wegen der hohen Infektxosität zu unterlassen.Die sich bildenden honiggelben Krusten sollten mit desinfizierenden Mischsyndets vorsichtig entfernt werden.Nehme an,dass die Hautärztin darauf hingewiesen hat.Vorsicht:Als Folgen kann eine akute Nierenentzündung hinzukommen.LG Sto

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community