"Immun" gegen beliebte Menschen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

hmm interessante Frage. Solche Personen kenne ich auch. Ich ignoriere sie dann einfach immer. 

Ich nehme mal an, dass du zur Schule gehst. Da ist das mit dem ignorieren natürlich schwieriger, zumal dann alle anderen auch auf diese Person fixiert sind und man dann keinen mehr zum Reden hat.

An deiner Stelle würde ich mich nicht groß mit Lizzy abgeben und einfach ganz normal zu ihr sein. Nicht schleimig, aber eben höflich-neutral. Und genauso zu Diana und deinen anderen Freunden. Ich schätze, früher oder später legt sich der Wirbel um Lizzy wieder. 

Auf keinen Fall solltest du vor deinen anderen Freunden über Lizzy schimpfen oder dich über sie aufregen (aber ich denke das weißt du auch selbst :-) ). Sei einfach ganz normal und wenn sie was mit dir unternehmen wollen, dann ist es so und wenn nicht, kannst du sie auch nicht zwingen. Entweder sie "kommen zurück" zu dir und eure Freundschaft bleibt bestehen, oder sie finden Lizzy eben interessanter, dann sind es auch keine besonders festen Freundschaften gewesen. 

In der Schule ist es normal, dass sich die Freundschaften und Grüppchen ein bisschen verändern. Einfach abwarten und sehen, was passiert :-)

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe dich total. Und ich weiß das du einfach nur ERWACHT bist(das heißt, dass du nicht leicht zu manipulieren bist. Für dich zählt das innere eines Menschen und nicht sein Äußeres oder sein Geld. Bei dir sind alle Menschen gleich viel Wert). Du himmelst nicht andere Menschen an, da du weißt das die auch nicht wichtiger sind oder gar besser als DU. Bei mir ist es auch so gewesen. In meiner Klasse gab es auch ein Mädchen das total beliebt war, doch ich habe mich davon nicht blenden lassen, da ich genau wusste, das ich genau so viel Wert bin wie sie. Auch in Sachen Musik und Filme passiert mir das. Natürlich finde ich Musik toll und auch die Stimmen, doch es sind alles auch nur Menschen und gehen auch nur ihre Arbeit nach, wie der Bäcker oder der Lehrer. Ich meine, wenn man andere Menschen wie Götter anbetet, dan macht man sich doch kleiner, oder? Und mit hypnotisierte Schafe hast du vollkommen recht, doch bei mir heißen sie SCHLAFSCHAFE, da sie nicht ERWACHEN und sehen das jeder einen Funken in sich trägt. Hört sich schräg an, ist aber die Wahrheit. Was ich dir vielleicht raten könnte ist, dass du vielleicht mal deine Freunde ins Gewissen redest und ihnen vielleicht klar machst dass Lizzy nicht besser ist als die die anderen sondern genau auf der gleichen Höhe steht. Doch leider kannst du mit unter viele Menschen nicht missionieren(also belehren), denn mit unter müssen die Menschen es selber heraus finden um es zu begreifen. So verstehen sie es nicht, es ist als ob Du auf einen ganz großen Berg stehst und deine Freunde noch im Thal und du versuchst es ihnen zu erklären. Sie verstehen es mit unter nicht. Doch du kannst es versuchen. Viel Glück :-D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?