Frage von DickesEinhorn, 77

Immobilienscout-Besichtigungstermin?

Hallo. Ich habe am 14./15.07.2016 eine Wohnung über Immobilienscout gefunden die nach den gemachte Angaben ideal für uns gewesen wäre. Ich habe direkt eine Anfrage an den Vermieter geschickt mit der Bitte um einen Besichtigungstermin. Bis heute habe ich keine Antwort etc. bekommen, nur die Benachrichtigung von Immobilienscout das unsere Anfrage an den Vermieter abgeschickt worden sei. Eben sehe ich nun das die Anzeige mit der Wohnung rausgenommen worden ist, bis gestern war sie noch geschaltet. Heißt das dass die Wohnung weg ist oder das sich genug auf die Anzeige gemeldet haben? Vielen Dank.

Antwort
von Arya87, 39

Das heißt in der Regel, dass die Wohnung entweder schon weg ist oder dass sich bereits so viele Bewerber zur Besichtigung angemeldet haben, dass der Vermieter die Anzeige schon mal rausgenommen hat.

Ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass gerade in hart umkämpften Wohnungsmärkten die Vermieter aufgrund des großen Ansturms entweder zu faul oder zu überfordert sind, um jedem zurückzuschreiben. Nur die Hartnäckigsten kommen zum Zug. Wenn du also einen Tag nach deiner Anfrage noch nichts gehört hast, solltest du anrufen. Dann fragst du einfach die gleiche Frage: du hättest Interesse und würdest gern einen Besichtigungstermin machen. Besser nicht fragen, warum der Vermieter sich nicht gemeldet hat. Man muss sie ja nicht noch auf ihre Unzulänglichkeiten hinweisen :) Du kannst natürlich auch einfach gleich anrufen.

Alles Gute!

Expertenantwort
von johnnymcmuff, Community-Experte für Mietrecht, 36

Dann wird sie wohl neu vermietet sein.

Wenn wir einen Nachmieter haben, nehmen wir die Anzeige auch raus.

Antwort
von Turbomann, 57

@ DickesEinhorn

Könnte sein, dass die Wohnung nicht mehr vorhanden ist, wenn die Anzeige weg ist.

Was mich stutzig machen würde, dass der Vermieter dir nicht geantwortet hat. Bist du dir sichern, dass der Makler auch seriös war?

Lese dir mal die Links durch, nicht dass du an Betrüger gerätst, die genau auf solchen Immobilien - Seiten immer mehr auftauchen.

http://www.pfiffige-senioren.de/wohnung.htm

http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.vorsicht-bei-immobilienportalen-wohnu...

Also halte die Augen auf und wenn du den Link aufmerksam gelesen hast, dann weist du wenigstens, auf was du achten musst, dass du nicht um dein Geld betrogen wirst.

Die Betrüger arbeiten so geschickt, dass ein Laie das nicht immer sofort durchschaut.

Kommentar von baghera ,

Was mich stutzig machen würde, dass der Vermieter dir nicht geantwortet hat. Bist du dir sichern, dass der Makler auch seriös war?

oje, was hast du denn für phantasien??  zum einen steht hier nichts vom makler, zum anderen: es ist nicht kriminell, nicht zu antworten. würdest du das bei jedem von ca. 50 bewerbern pro tag tun??

Kommentar von Turbomann ,

@ baghera

oje, was hast du denn für phantasien

Glaubst du denn ehrlich, dass ich hier nur herumfantsiere?

Es könnte genauso auch sein, dass solche Anzeigen vom Portal genommen werden, weil sie nicht reell sind.

Und sage mir einen Grund, warum man Leute nicht warnen sollte, wenn gerade auf dem vom Fragesteller genannten Portal und auf anderen Immobilienportalen Betrüger sind?

Manche die betrogen worden sind bei Wohnungssuche wären froh gewesen, man hätte sie gewarnt. Nicht alle Menschen (leider) wissen das nicht.

Warnungen hier zu schreiben kostet nichts und lesen auch nicht.

Antwort
von baghera, 22

Heißt das dass die Wohnung weg ist oder das sich genug auf die Anzeige gemeldet haben?

das kann alles mögliche heißen, vor allem aber: der vermieter wollte/ konnte nicht. weder schreiben noch euch die wohnung zeigen/ anbieten.
diese wohnung ist jedenfalls nicht mehr im angebot. ich würde da nicht allzu viel hinein interpretieren, sondern weitersuchen.  viel glück :o))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community