Frage von Andreee123, 29

Immobilienmarkler selbstständig?

Hallo, ein guter Freund und Ich überlegen schon seit einer längeren Zeit uns als immbolienmakler selbstständig zu machen. Wir sind beide 26 Jahre alt und derzeit auch beschäftigt. Zu meiner Person: ich kann gut mit Menschen umgehen und bin auch bekannt weil mein Vater eine Baufirma besitzt (die aber von meinen brüdern übernommen wird). Somit habe Ich Kenntnisse vom Bauwesen. Mein Vater ist politisch engagiert somit kennt er viele Leute. Jetzt zu meinen Freund: kann auch sehr gut mit Leute umgehen und macht es auch gerne. Beruflich ist er It'ler. Daduch könnte er alles wichtige mit dem Pc durchführen. Würdet ihr uns das abraten oder würde da wirklich Zufunft bestehen? Wären 2 Leute für das zu viel? Würde mich um hilffeiche Antworten freuen.

Antwort
von archibaldesel, 17

Vielleicht sollte dein Vater sich lieber als Makler selbstständig machen. Dass er eine Baufirma hatte, viele Menschen kennt und politisch aktiv ist, sind keine Attribute, die dich irgendwie qualifizieren.

Antwort
von Turbomann, 8

@ Andreee123

Hier kannst du dir durchlesen, was man alles mitbringen muss

http://www.immobilienmakler-werden.net/voraussetzungen-immobilienmakler.html

Antwort
von roschue, 24

Solange du Makler nicht schreiben kannst, solltest du es auch nicht werden.

Kommentar von Andreee123 ,

Danke, sehr hilfreich. 

Kommentar von archibaldesel ,

Recht hat er/sie. Wie würde denn euer Türschild aussehen?

Antwort
von muschmuschiii, 11

http://www.immobilienmakler-ausbildung24.de/

eine interessante Webseite, die viele Fragen beantwortet!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten