Frage von jonsnow24, 30

Immobilienmakler vs. Börsenmakler?

Hallo,
mich interessiert es mit welchem Beruf man mehr Geld bekommen ''kann''. Und welcher Job davon Zukunftssicherer ist. Oder kennt ihr andere Jobs die noch zukunfstsicherer aind und wo man mehr Geld verdienen kann?
Danke!

Antwort
von kevin1905, 11

Vor einigen Jahren haben ein paar Kollegen und ich uns entschieden unsere Tätigkeit als Versicherungsmakler auszuweiten mit dem Ziel Investment-Alternativen zu bieten in Angesicht des heutigen Kapitalmarkts.

Daher gründeten wir eine Firma die sich darauf spezialisiert hat fremdgenutzte Immobilien als Kapitalanlage an Kunden zu vermitteln. Das bringt uns die Rechtsstellung eines Immobilienmaklers (und andere, vgl. u.a. § 34i GewO).

Dies ins Portfolio aufzunehmen war aus vertrieblicher Sicht eine sehr gute Entscheidung, hat aber auch u.a. nur deswegen geklappt weil wir uns jemanden ins Boot geholt haben, der in dem Bereich sehr viel Fachwissen und Erfahrung hat und auch selbst alle mittlerweile Vermieter sind.

Sicherheit erwächst aus Kompetenz. Verwechsle Sicherheit nicht mit "ruhige Kugel schieben". Wenn das dein Ziel ist, solltest du es als Beamter versuchen (auch da nur mit Abstrichen möglich), sehr viele Alternativen gibt es nicht.

Antwort
von Manioro, 18

Bei deiner Fokussierung auf Geld verdienen solltest du dich im Börsengeschäft versuchen. Dafür hast du dann offensichtlich schon die passende Einstellung.

Antwort
von Diodeicieli, 13

Kommt darauf an, ob du fähig bist. Wenn du viel Geld verdienen willst, dann mache dich selbstständig.

Kommentar von jonsnow24 ,

Ich habe aber keine einzigartige Idee womit ich mich selbstständig machen will das ist ja das problem :/

Kommentar von Diodeicieli ,

Wie alt bist du überhaupt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten