Frage von Pad77, 71

Immobilienkaufmann oder Kaufmann für Büromanagement?

Habe zwei Ausbildungsmoglichkeiten und jeweils eine Zusage für jeden der oben genannten Berufe. Beide interessieren mich wirklich sehr jedoch würde ich gerne von euch wissen mit welchem der beiden Berufe ich nach der Ausbildung bessere Möglichkeiten oder höher angesehen werde. Bei dem Immobilienkaufmann handelt es sich nicht um eine Makler Tätigkeit sonder eher Verwaltung und bei dem Kaufmann für Büromanagement eher um die Verwaltung einer großen Versicherung.

Habe in beiden Berufen mehrere Praktika absolviert und bin dennoch unentschlossen. Über Erfahrungsberichte würde ich mich sehr freuen.

Antwort
von Joergi666, 58

ich denke, dass man beide Berufe als gleichwertig bezeichnen kann, als Immobilienkaufmann ist man halt auf eine Branche festgelegt, im anderen Fall kann man in vielen Branchen arbeiten. Wenn dir beides gleich gut gefällt würde ich es vom Ausbildungsbetrieb bzw. den dortigen Perspektiven abhängig machen. Wenn ich das richtig verstehe wäre die Büromanagement-Ausbildung bei einer Versicherung. Das wäre von den beruflichen Perspektiven und dem Verdienst schon prinzipiell erst mal sehr positiv zu werten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community