Frage von MaceLLo1994, 50

Immobilienkauf, Wohnung mieten oder doch gleich Grundstück und Fertighaus drauf?

Servus.
Ich hab mal ein paar Fragen.
Um genau zu sein bin ich auch irgendwie auf der Suche nach Erfahrungsberichten.

Meine Freundin und ich wohnen zur Zeit bei Stuttgart im Kreis Böblingen.Wir bezahlen 715 euro fuer 2 Zimmer.

Mein Gedanke ist jetzt folgender:
Sie ist es, fuers Leben also die Kommentare schonmal sparen.
Ein Haus Kaufen ?Sagen wir ca. Gesamtkredit 300000 Euro waeren die Raten bei ca. 900 Euro. Nebenkosten Strom Muell etc drauf und fertig...Ist der Gerundgedanke richtig oder...?
Ich meine klar mehr Geld aber eben halt auch ein ganzes Haus fuer uns und unsere Familienplanung in den naechsten Jahren.

Oder doch wieder einfach nur ne Wohnung ? Wobei wir bei 700euro monatlich im jahr mal ebenso bei schlappen 8400euro sind... und nichts gehoert uns.

oder grundstueck und fertighaus drauf? was bestimmt billiger ist wie ein schon gebautes Haus zu kaufen... oder ?

aber woher das grundstueck? grundstueck uns fertighauskredit in einem ?
ach ich hab so viele fragen.
moechte meinem maedchen einfach nur ein schoenes leben bereiten...

ach und nicht lachen, ich bin (m) 21 jahre

Antwort
von chvoyage, 19

Ich finde, der Fragesteller macht sich sehr reife und gute Gedanken um seine Zukunft.  Die Fragen kann man sich garnicht früh genug stellen, weil zur Realisierung solcher Pläne meistens Jahre vergehen.

Als erstes solltest Du Dich mit Immobilienfinanzierung befassen und die Begriffe Zinsen (effektiv und nominal), Tilgung, Kaufnebenkosten (Notar, amtl. Einträge ect.) befassen. Das deabei die Prozentrechnung kein Hindernis sein darf ist wohl klar.

Als zweites solltest Du Dich mit der Einschätzung von Immobilien befassen. Was ist ein Investitionsstau? Auf welchem Stand ist die Haustechnik (Heizung, Wärmedämmung ect.)  Das ist sehr umfangreich aber wenn man sich damit befasst kommt man der Sache näher.

Einen Bausparvrtrag würde ich nicht empfehlen, es ist besser jetzt ein Dahrlehen abzuschliessen als anzusparen und später (Jahre!) einzusteigen. Die Zinsen sind auf einem Jahrhunderttief zur Zeit. Aktuell liegt der günstigste Zins bei 1,39% effektiv. Ich würde allerdings immer mit 2,5 % rechnen + 1 bis 2 % Tilgung.

Aber man sollte auch daran denken, was passiert wenn die Beziehung scheitert.

Viel Glück bei der Forschung

Antwort
von ChristianLE, 22

Ein Haus Kaufen ?Sagen wir ca. Gesamtkredit 300000 Euro waeren die Raten bei ca. 900 Euro.

Wie lange wollt Ihr das Haus denn abbezahlen? 30 Jahre? Ohne Eigenkapital wird das sowieso nichts. Als Faustregel solltest Du Dir merken, dass ein Drittel der Gesamtkosten als Eigenkapital vorhanden sein sollte.

Ist der Gerundgedanke richtig oder...?

Nein, überhaupt nicht. Was ist denn mit der laufenden Instandhaltung, die aktuell Eurer Vermieter zahlt? Wenn das Dach kaputt ist, oder die Heizungsanlage defekt ist, seid Ihr schnell mal einige tausend EUR los.

Die laufenden Kosten sind in der Regel wesentlich höher, als bei einer Mietwohnung.

oder grundstueck und fertighaus drauf? was bestimmt billiger ist wie ein schon gebautes Haus zu kaufen... oder ?

Warum sollte das billiger sein? Der Preis des Hauses bestimmt sich immer an dem Marktwert. Da spielt es keine Rolle, ob das Haus erst gebaut wird, oder schon gebaut wurde.

Wenn Du das Haus erst bauen lässt, musst Du hierfür einen Architekten/Baubetreuer beauftragen. Der kostet auch Geld.

Antwort
von Allexandra0809, 47

Hier kommt es erst mal auf Euer Gesamteinkommen an, ob Ihr überhaupt einen solchen Kredit bekommt. Wie wäre es, wenn Ihr Euch erst mal eine Wohnung kauft? Diese könnt Ihr dann vermieten oder wieder verkaufen, wenn Ihr Euch ein Haus bauen wollt.

Außerdem dürft Ihr nicht nur die Kreditraten rechnen, es kommen noch manche andere laufenden Kosten dazu. Ihr müsst ja auch Rücklagen bilden, damit Ihr dann größere Reparaturen begleichen könnt. Natürlich kommen bei einer neuen Wohnung oder einem neuen Haus noch keine Reparaturen, aber irgendwann kommen sie und dann braucht Ihr das Geld.

Habt Ihr Euch in ländlichen Gegenden umgesehen oder direkt in der Stadt? Auf dem Land ist es jedenfalls günstiger.

Kommentar von MaceLLo1994 ,

genau nach solchen antworten bin ich auf der suche. danke erstmal. 

immer so punkte an die man beim täumen nie denkt aber spätestens bemerkt wenn es schon zu spät ist. 

also einkommen wäre bei ca. 3000 euro aufwärts. wohnung kaufen ? 

keine ahnung, lohnt es sich ? ich meine fuer was ordentliches ist man auch seine 120-150tsd los. andere bauen dafüer fastn haus. 

Kommentar von Allexandra0809 ,

Ihr seid noch sehr jung und könnt Euch erst mal etwas Zeit lassen. Seht Euch erst mal um, besichtigt Wohnungen und Häuser, die zum Verkauf stehen. Vielleicht auch einfach mal beraten lassen. Gibt es bei Euch auch eine Fertighausausstellung? Ich weiß, dass es in Fellbach eine gibt. Auch dort könnt Ihr Euch alles erst mal ansehen und Euch sagen lassen, was das dann alles kostet.

Bei einem Einkommen von 3000 Euro sollte das zu schaffen sein. Vergiss aber nicht, dass Ihr evtl. eine zeitlang auch mit nur einem Einkommen auskommen solltet, wenn sich dann der Nachwuchs einstellt.

Kommentar von MaceLLo1994 ,

danke - wieder ein stück weiter. fertighausausstelung gute idee. nicht immer nur diese smartphone apps :D 

fellbach, da werde ich mich mal informieren. 

aber ja wie gesagt... deswegen frage ich ja. klar, erstmal umhören nachfragen etc. ist jetzt kein 3 tagegedanke... also habe da schon zeit. halt nur nicht um erstmal ein eigenkapitaö von 50000 euro anzusparen ;)

Kommentar von Allexandra0809 ,

Überlegt, ob Ihr Euch einen Bausparvertrag zulegt, wenn Ihr noch keinen habt. Gibt zwar nicht die Welt an Zinsen, aber es gibt ja noch vom Staat was dazu und Ihr bekommt dann auch einen günstigen Kredit dazu. Auch hier einfach mal beraten lassen.

Da Du nicht unüberlegt an die Sache rangehst, denke ich, dass Ihr das schaffen könnt.

Kommentar von MaceLLo1994 ,

Ach sag mir mal warum sollten wir es nicht schaffen ? Gehoert halt einiges dazu, das stimmt. Da weis man gar nicht über was man sich wo als erstes informieren soll

Kommentar von Allexandra0809 ,

Ich bin mir sehr sicher, dass Ihr es schaffen könnt. Du machst hier den Eindruck, dass Du überlegt an die ganze Sache rangehst und nicht einfach mal eben so ein Haus kaufen oder bauen willst.

Schreib Dir am besten mal auf, was Du alles machen willst, wo Du Dich informieren willst und dann eins nach dem anderen. Du kannst Dich mal bei der Bank wegen eines Bausparvertrages informieren und evtl. auch abschließen.

Dann sind bei vielen Banken ja auch Häuser und Wohnungen ausgeschrieben. Kannst Du Dir auch gleich mit ansehen. Dann sieh mal ins Wochenblatt, da kommen auch viele Anzeigen. Vielleicht ist mal in Eurer Nähe auf einer Baustelle ein Infotag, wo Ihr Euch einfach mal beraten lassen könnt. Dort werden oftmals auch gleich Kredite mit vermittelt, so dass die Euch schon gleich die Rate ausrechnen können.

Ihr müsst einfach einen Schritt nach dem anderen machen, dann funktioniert das. Ich weiß von Bekannten, die haben sich eine Wohnung gekauft und sehen sich derzeit nach einem Bauplatz oder einem Haus um. Da es nicht eilt, sehen sie sich immer wieder etwas an, einfach so lange, bis sie das gefunden haben, was ihnen zusagt.

Antwort
von angy2001, 45

Ach, das ist doch ganz in Ordnung, was du da so denkst und planst. Was meint sie denn dazu? Ich mein, ein Haus kaufen, muss man schauen, was es so gibt - kann auch günstig sein im Verhältnis. Muss dann aber gute Baussubstanz haben. Muss man gut hinschauen.

Ein Haus bauen.... kann man dann gestalten, wie man will, aber wird immer kleiner sein als die Häuder früher, nach meiner Erfahrung.

Ihr solltet etwas Eigenkapital haben. Rede doch mal mit deinen Eltern, was die so für Erfahrungen haben mit dem Hauskauf/ -bau. etc.

Kommentar von MaceLLo1994 ,

hey. vielen dank für deine schnelle antwort... ja das eigenkapital. das ist auch noch son punkt. mit 21 und ohne reiche eltern ? mh erstmal nicht. an sich lässt sich ja was ansparen. aber das dauert. und dauert und dauert. ich würd halt gern mit ca 25 kinder kriegen und da sollte alles auf den beinen stehen. aber ja, das werde ich mal machen ... 

Kommentar von angy2001 ,

Komm, mach dir nicht solchen Druck. Kleine Kinder brauchen noch nicht soviel Platz, das ist mal das eine. Dann wäre ein Kredit ohne Eigenkapital kaum zu stemmen. Denk daran, du zahlst ja nicht nur den Kreditbetrag sondern in erheblichem Umfang Zinsen.

Fang mal so an, dass du dir:

1. Die Preise für Häuser in euerer Gegend anschaust (da ist das Grundstück immer dabei).

2. Dich mit einem Kreditrechner beschäftigst, um zu sehen, was man wirklich zahlt.

3. Dich überhaupt mit Finanzierungsmöglichkeiten beschäftigst und Häusern, worauf man achten sollte.

Kommentar von Doktorfruehling ,

Alter du bist ein Looser, das wird NIE was

Kommentar von chvoyage ,

boooahhhhh,  wer will das wissen? als der Verstand verteilt wurde war doktorfruehling wohl gerade abwesend

Antwort
von Doktorfruehling, 50

Leb bitte erstmal paar Tage, die Zwänge kommen von ganz alleine. Ist leider eine Milchmaedchnrechnung, niemand wird dir das Geld leihen

Kommentar von MaceLLo1994 ,

hey mister doktorfruehling... hats die zu viel löwenzahn in deinem helm geregnet ? was willstn du mir erzaehlen von wegen leb erstmal ? ich habn festen job nen 3 liter auto und ne frau fuers leben... so und jetzt kommst du. ich hab nicht gefragt ob mir jemand das geld gibt sondern was sinnvoll wäre. in was fremdes investieren oder zb doch in eigene wuensche... 

milchbubirechnung ich lach mich schlapp. erstens waren das beispiele und zweitens darum frag ich ja... leute mit erfahrung. die sowas schon hinter sich haben. aber du hockst wohl immer noch bei mama... 

Kommentar von Doktorfruehling ,

Mein kleiner süßer Macello1994. Du stellst fragen, die selbst ein 3 jähriger weniger naiv sich selbst beantworten koennte. Du bist ein Tagtraeumer mit ner 3 Liter Verspa und denkst du hast das Leben erfunden. Mit 21? Erst lernst du ein wenig Respekt gegenüber Erwachsenen und dann moechtest du doch deine Lehrzeit nicht als ARBEIT bezeichnen. Nichts fuer ungut Kleines, lesen will gelernt sein. Milchbubi hat kein Mensch geschrieben

Kommentar von MaceLLo1994 ,

so peter lustig... anstatt hier als dumm darum zu quatschen sag mir dochmal lieber was du so tolles in deinem leben gemacht hast - wodrum es hier ja auch eigentlich ging. du kommst hier mit looser, respekt, 3 jähriger und sonst was... meine güte ne wer bist du ? wer hat gesagt das ich das leben erfunden habe oder sonst was ? ich frage hier um rat um nicht mit 40 noch bei mama zu wohnen wie du es tust. und erzaehl mir ja nichts von respekt du pfeife. kommt er mir mit lehrzeit... ach du scheise ne :D da fällt mir nichts mehr ein. hat hier jemand die null gewählt ? ging es dadrum ? 

tu mirn gefallen und nerv woanders drunter. 

Kommentar von Doktorfruehling ,

Es ging darum, dass Du deine Frage, die selbstverständlich seine kindliche Berechtigung hat, nicht als in deinem Sinne beantwortet siehst. Jetzt beleidigt bist, heulst und nicht akzeptierst, dass das so nichts wird. Bißchen ambivalent, erstmal um eine Antwort zu betteln, was ich doch schon geleistet haette und mich dann auffordern, dich in Ruhe zu lassen. geh schlafen, morgen ist Berufsschule

Kommentar von chvoyage ,

@Doktorfruehling

Du bist anscheinend komplett untrainiert in der Benutzung Deines Hirns, falls da eines vorhanden ist.

Kommentar von MaceLLo1994 ,

ach lesen kannste wohl auch nicht... wie du über andere urteilen kannst und ja so gut bescheid weist fasziniert mich.

Kommentar von Doktorfruehling ,

mich fasziniert deine bodenlose Naivität sich fuer Antworten zu bedanken, die jeder Einzeller mit ein wenig Hirnschmalz selbst loesen haette koennen. Mit ein wenig mehr Anstand waere dir sicher geholfen worden. Ich wiederhole mich wirklich ungern, fuer dich aber immer wieder: Das wird SO nichts du Pflaume

Kommentar von MaceLLo1994 ,

naja selbst son muttersöhnchen wie du kriegt es nicht auf die reihe auf so eine ja ach so simple frage zu antworten. ich weis nicht... aber du bist ein deutscher. du bist um die 40-50 und wohnst noch bei mama. frau oder kinder ? um gottes willen, keine hat es länger als 5 jahre mit dir ausgehalten. hobbys ? du hast im keller ne eisenbahn oder fährst oft mit dem bus dumm durch die gegend. freunde sind auch nicht so deins... klappt irgendwie nicht. und abends tust du dir dann bei chatrouellte xxxxxxxxxxxxxx und danach aufgegeilt hier solch behinderten antworten schreiben. anstatt du einfach deine klapxx hälst...

Kommentar von Doktorfruehling ,

Deine Menschenkenntnis ist genau wie dein Wissensstand. Unterirdisch

Kommentar von Doktorfruehling ,

noch so ein Moechtergern😀

Kommentar von MaceLLo1994 ,

na jetzt haben dir ja 2 gesagt das du irgebdwie... na ich nenn es mal komisch im hirn bist.

Kommentar von Doktorfruehling ,

wohnst du schon in deinen Vier Wänden oder lacht der Bankberater oder Immohändler sich jetzt noch schlapp als du mit gesenktem Kopf die Türe zufallen lassen musstest. Na wenigstens hört sich deine Katze das Gejammer an. Wenn du es Wiedererwarten doch geschafft hast - Glueckwunsch. Und mein Bester egal wie schief mein Hirn tickt, ich habs bereits

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community