Frage von xquali, 36

Immobilien Kaufmann mit Berufsausbildung und mittlere Reife?

Guten Abend , 20j männlich

Ich mach gerade eine Ausbildung zum berufskraftfahrer war davor auf einer Wirtschaftsschulen die ich leider verlassen hab in der 10ten klasse hatte private Probleme und eben schlechte Noten jetzt in der Ausbildung bin ich sehr gut in der Schule und hab dadurch dan auch meine mittlere Reife nächstes Jahr dazu.

Jetzt meine Frage da ich zu 99% lese das Firmen die zum Immobilienkaufmann auszubilden. Abitur oder Fachabitur verlangen.

Hab ich da mit einer Berufsausbildung und mittlere Reife eine Chance ? Oder zumindest mal auf ein Praktikums Platz ? Oder sagen die da von vorne rein schon ab?

Da ich ja eigentlich auch 3 Jahre Erfahrung hab mit Kunden Umgang und eine Riesen Verantwortung hab als Busfahrer klar sind das 2 verschiedene Welten aber dennoch Erfahrung ...

Wie sehr ihr das ?

Antwort
von meinereiner88, 11

Du kannst deine Ausbildung auch als Hauptschüler angehen. Wichtig ist, dass du Überzeugen kannst und dir die notwendigen Fachkenntnisse der Branche aneignen kannst. Außerdem solltest du selbstverständlich einen seriösen Leumund haben und nicht vorbestraft sein. Die Voraussetzungen sind von Unternehmen zu Unternehmen aber immer sehr unterschiedlich.

Beste Grüße

Ibrahim Lahib, Regionalleiter Karlsruhe, www.promak-immobilien.de

Antwort
von Aktzeptieren, 27

Wenn dein lebenslauf in ordnung ist
Ist alles in ordnung

Nachfragen schadet niemal frag am besten gleich nach einem praktikum

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten