Immigrant oder Migrant?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein Migrant ist ein Wanderer (im Sinne von: Ein Land verlassen und in ein anderes ziehen). Ein Immigrant ist ein Einwanderer. Du bist daher sowohl Migrant, als auch Immigrant und aus Sicht deines ursprünglichen Heimatlandes bist du ein Emigrant (Auswanderer).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TysonAlex
22.01.2016, 17:59

ist doch dann alles das gleiche?

0

Früher hat man Einwanderung als "Immigration" bezeichnet, und Einwanderer als "Immigranten". Offensichtlich hat sich der Sprachgebrauch mittlerweile geändert (keine Ahnung warum), sodass heutzutage Einwanderer meines Erachtens nicht ganz richtig als "Migranten" ("Wanderer") bezeichnet werden. Die nächste, bereits hier geborene Generation wird dann als "Einwohner mit Migrationshintergrund" bezeichnet.

Auch auf Wikipedia wird beim Stichwort "Immigration" auf "Einwanderung" weitergeleitet, was dort (nicht ganz richtig) mit "Migration" gleichgesetzt wird:

https://de.wikipedia.org/wiki/Einwanderung

Der Duden unterscheidet jedoch sehr wohl zwischen "Immigration" und "Migration"

http://www.duden.de/suchen/dudenonline/Immigration ("Einwanderung")

http://www.duden.de/suchen/dudenonline/Migration ("Wanderung")

****************************************

Deutse Sprake, swere Sprake ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?