Frage von Mrgamble7, 61

Immer wiederkehrender durchfall/bauchschmerzen?

Hey hatte vor ca 3 monaten eine salmonellenvergiftung, die starken symptome also erbrechen haben sich wie normalerweise auch nach 1 tag gelegt nur jetzt ist es so dass nach tagen bzw wochen wo alles gut ist wieder durchfall, bauchschmerzen kommen das schon seit 3 monaten. Stuhlprobe fiel letzte woche auch positiv aus hab diese woche wieder abgegeben und jetzt halt mal abwarten aber was kann ich dagegen machen und vor allem was soll ich am besten essen/trinken bei sowas?

Antwort
von nixawissa, 60

Bei mir klingeln die Alarmglocken als ich deinen Schokoladenkonsum las! Ich würde fast Wetten, daß Du eine Hefepilzinfektion hast ( Candita Albicans ) Sofort keinerlei Süsses mehr Essen oder Trinken. Falls Du noch Antibiotika nimmst solltest Du da raus schleichen und als Getränk nur noch Grapefruitsaft trinken bis die Sache abklingt! Damit habe ich 5 Jahre rum gemacht und hab es nur auf diese Weise weg bekommen!

Kommentar von Mrgamble7 ,

Ne ich hatte doch salmonellen im stuhl 

Kommentar von nixawissa ,

Das war nur eine Begleiterscheinung!

Antwort
von ADragonGirl, 61

Aufjedsnfall viel trinken, am besten Wasser und essen würde ich Sachen, die schön stopfen, wie z.B. Bananen. Blöß kein Zucker or so.

Kommentar von Mrgamble7 ,

Verdammt habe viel schokolade und sowas gegessen xd

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community